Wieviel Kalorien pro Tag zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Aaonxy,

3200 kcal pro Tag sind bei Deiner Größe und Deiner sportlichen Aktivität ganz
sinnvoll.

Beim Abnehmen ist ein Kaloriendefizit von 500-800 kcal pro Tag optimal.

Dein Gesamtenergiebedarf berechnet sich aus Grundumsatz x PAL-Wert.

Der Grundumsatz ist die Energiemenge, die Dein Körper benötigt, um alle seine Funktionen (Körpertemperatur, Stoffwechsel) aufrecht zu erhalten.

Unter dem Grundumsatz solltest Du grundsätzlich nie essen, weil dadurch das Abnehmen behindert wird und Dein Körper davon langfristig Schaden nimmt.

Dein Grundumsatz beträgt 2.318 kcal pro Tag.

Dazu kommt dann noch der Leistungsumsatz (PAL-Wert). Je nachdem wieviel Du Dich zusätzlich zum Training im Alltag noch bewegst, liegt dieser Wert bei etwa 1,7 – 1,9.

Dein Gesamtenergiebedarf liegt dann also etwa zwischen 3.940 und 4.404 Kalorien pro Tag.

Die durch die App berechnete Kalorienmenge liegt also etwa 800 kcal unter Deinem Bedarf und ist gut geeignet für Dich, um Gewicht zu verlieren.

Viel Erfolg,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß soll mal ca. 1500 zu sich nehmen. Gibt im Internet aber auch Rechner dafür, Google das mal. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaonxy
23.06.2016, 22:35

Ok, danke :)

0
Kommentar von ali12cool
23.06.2016, 23:58

Da weißt du aber falsch bzw. wenig

0
Kommentar von HikoKuraiko
24.06.2016, 06:48

1500kcal sind der Richtwert für Frauen zwischen 1,60m und 1,75m aber ganz bestimmt nicht für jemanden mit knapp 1,90m Körpergröße! Da sinds noch mal deutlich mehr Kalorien! Weniger als 2000kcal sollten hier überhaupt nicht gegessen werden!

0

Ich würde es mal so probieren: 1500 kcal am Tag bewusst GESUND essen (also 500 kcal pro Mahlzeit), dann je Stunde für's Fußballtraining nochmal einmalig 400 kcal hinzuzählen für eine Mahlzeit, die du nach dem Training zu dir nimmst. 

Dann darfst du dir auch ein Dessert gönnen, ich sag mal ein Eis oder Pudding oder Schokoriegel (200 kcal). 

Sind zB grob überschlagen 2100 kcal. Einfach erstmal ausprobieren wie du dich dann fühlst von Hungerseite her. Eigentlich (!) sollte dein Blutzucker stabil sein, wenn du den ganzen "Müll" weglässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aaonxy
23.06.2016, 22:35

Was ich noch vergessen habe: Werde wahrscheinlich in den Sommerferien dann 3x pro Woche Fußballtraining haben (ca.1-2STD) und ich frühstücke nie, da mir nie die Zeit dazu reicht und ich auch nie lust habe was zu machen. Vielleicht hilft dir ja diese kleine Information

0