Frage von Dhalwim, 89

Wieviel Kaffee ist schädlich und wie äußerst sich das, bzw. wieviel Tassen Kaffee kann Ich am Tag / in der Woche bedenkenlos trinken ohne befürchten zu müssen?

Details zur Frage, Kaffee ist so ziemlich mein lieblingsgetränk. Es heißt jedoch immer wieder, dass Kaffee nur schädlich sei und genauso schlimm wie Rauchen ist. Habe das zwar nie wirklich beobachtet, aber ich bemerkte, dass Ich mich an den Kaffee gewöhnt habe, da Ich ihn seit ich 15 bin trinke und das noch garnicht mal so viel.

Allerdings weiß Ich nicht wie schlimm das wirklich sein kann, wenn Ich z. B. jeden Tag eine Tasse trinke. Einmal habe Ich sogar ein zwei Tage ohne ausgehalten, allerdings hatte Ich leichte entzugserscheinungen, obwohl Ich maximal 2 Tassen am Tag trinke. Könnt Ihr mir helfen?

LG Dhalwim ;) :D

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkabyss, 53

Ein Kaffee hat ungefährt 115 mg Koffein. Ab 1.000 mg Koffein fängt Koffein an schädlich zu wirken. Ab 1.000 mg regelmäßigen Konsum zählt man zu der Koffeinsucht Gruppe.

Die Maximal Dosis ist 100-200mg pro KG Körpergewicht. Bei einer Person mit 75 kg also 7.500 - 15.000 mg. Das sterben dadurch ist eher unwahrscheinlich es treten aber folgende Symptome auf:

  • Herzrasen
  • unregelmäßiges Schlagen des Herzens
  • Augenmigräne 
  • Schlaflosigkeit
  • depressive Verstimmungen
  • Kopfschmerzen
  • Verwirrung
  • Ruhelosigkeit
  • Ängstlichkeit
  • Reizbarkeit
  • Übelkeit und Magenschmerzen bis zum Erbrechen
  • Zucken von Muskulatur
  • Dehydrierung durch erhöhten Harndrang
Kommentar von Dhalwim ,

Ok, also sprich wie bei allem, im Maße und nicht in Masse?

Kommentar von Darkabyss ,

Ja, eine Tasse Kaffee ist sogar bestens für den Kreislauf. Je besser der Kreislauf desto geringer die Chance auf verstopfte Aterien (Herzinfakt, Schlaganfall)

Auch Alkohol ist in maßen gesund für den Körper ;) 

Kommentar von Dhalwim ,

Aha ok, jetzt bin Ich froh, mir ging's total schlecht wo Ich mal die Finger vom Kaffee ließ.

Kommentar von Darkabyss ,

Wenn du regelmäßig Kaffee trinkst ist das normal. Das sind typische Entzugserscheinungen von Koffein. Hardcore Trinker kriegen sogar starke Kopfschmerzen, wenn die kein Koffein zuführen. Nach 1 Woche legt sich in der Regel alles.

In meinem Bekanntenkreis hat jemand 5 Dosen Energy am Tag über 3 Monate genommen (pro Tag ca. 900mg + Zucker) und musste "dann" erst ins Krankenhaus, da er Herzrasen und unregelmäßigen Herzschlag hatte.

Heißt, wenn du mal übertreibst steckt dein Körper das Weg, sollte aber nicht zu oft vorkommen.

Kommentar von Dhalwim ,

Stimmt, mir wird immer schwindelig wenn Ich ihn vergesse zu mir zu nehmen oder etwas Kopfschmerzen bekomme Ich auch. Danke.

Antwort
von Lucker3k, 34

Ergänzend kann ich empfehlen, regelmäßig für beispielsweise ein bis zwei Wochen komplett auf Kaffee (und andere Koffeinprodukte) zu verzichten. Dann baut sich keine so hohe Toleranz auf und das ZNS wird nicht ständig durch Koffein stimuliert. 

Kommentar von Dhalwim ,

Das heißt also Ich kann so gem Gewöhnungseffekt entgegewirken?

Kommentar von Lucker3k ,

Genau, das zentrale Nervensystem kann sich regenerieren. Man merkt das schon, wenn man nach ein paar Tagen Verzicht das erste Mal wieder einen Kaffee trinkt: der Kaffee wirkt viel stärker.

Antwort
von derpendler97, 58

Mehr als 6 Tassen sind auserst schädlich fürden Magen. Ich persönlich trinke ca. 4 tassen am Tag aber auch das ist schon zu viel.

Kommentar von Dhalwim ,

Soviel tue Ich zwar nicht, aber wie gesagt habe Ich bereits einen Gewöhnungseffekt im Kaffee.

Antwort
von swissss, 47

.............dass Kaffee nur schädlich sei und genauso schlimm wie Rauchen ist. so ei Quatsch. das habe ich in den letzten 20 Jahren noch nie gehört oder gelesen. .. 
https://www.google.ch/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

Kommentar von Dhalwim ,

Nun es gibt Leute die behaupten das, Ich weiß es nicht, es gab auch Leute die behaupteten viel wenn der Tag lang ist.

Kann aber auch sein, dass sie in manchen Punkten Recht hat, sonst hätte Ich nicht gefragt.

Kommentar von swissss ,

ok. teak it easy :-)

Kommentar von Dhalwim ,

;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community