Frage von Bananenrepu13, 1.460

Wieviel joule hat eine paintball waffe?

Antwort
von Altstein, 1.188

Unterschiedlich kommt auf den Makierer an - der in der Szene niemals als Waffe bezeichnet wird !

Kommentar von Dovahkiin11 ,

In der Szene nicht, obwohl es tatsächlich kaum etwas anderes ist.

Kommentar von Altstein ,

Paintball hat für mich absolut nichts mit Kriegsspielen zu tun..und so sollte man das auch bei behalten. Auch wenn der Makierer vom Optischen her einer Waffe sehr stark ähnlich ist, ist die Paint die Fahrkarte in die Realität zurück... 

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Der Schmerz, Vorgehensweise sowie Aussehen haben schon viel damit gemeinsam, aber okay.

Kommentar von Altstein ,

Kann man so Pauschal nicht sagen... Supair Felder sind mit Großen Bunten Deckungen bestückt zwischen denen man mit Bunten Masken und Jerseys herum läuft. 5 Mann pro Seite - sowie 10 Marshalls, die das Spielleiten... Jeder Markierte Spieler kann die nächste Runde wieder mit spielen... 

Und wer vernünftig ausgerüstet ist, merkt auch von den Schmerzen nichts... Einfach nicht Makieren lassen ;) 

Falls du jedoch die Hobby Idioten meinst, die mit ihrer Freizeit Camoflage Tarnausrüstung durch den Wald laufen um dort Szenarien nach zu spielen - sofort bei der Polizei melden !! 
Weil das hat nichts mehr mit Sport zu tun (siehe dazu auch www.dpl-online.de)

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Ich habe es ja selbst schon gemacht. Auch wenn man wieder respawnt, ist es sehr ähnlich. Eben die Tatsache, dass man eine Rüstung braucht, um keine Schmerzen zu haben, kommt mir sehr bekannt vor ^^ Grüße 

Kommentar von ChrisStory ,

@dovahkiin11

Respawnen, Rüstung, Schmerzen?! Du hast offensichtlich keine Ahnung worüber du schreibst.

Ich spiele seit über 13 Jahren Paintball - Fun und Ligamäßig und habe bis auf eine Maske und Knieschoner noch nie eine "Rüstung" getragen.

Zur Frage: Es kommt nicht auf die Markierer an. In Deutschland ist Paintball gesetzlich auf 7,5 Joule limitiert!

Kommentar von changlebob ,

Bei Woodland- und Szenario-Games gibt es Spielmodi mit Respawn. Aber was er mit Rüstung und Schmerzen meint... da bin ich überfragt.
Es kann ganz schön bitzeln, wenn man von nem Paintball an den Fingern oder in empfindlichen Gegenden, wie bspw. den Nieren, getroffen wird. Aber als Schmerzen würde ich das jetzt nicht bezeichnen.

Man spielt ja nicht mit dem Ziel seinen Gegner schmerzhaft treffen zu wollen, sondern mit dem Ziel seinen Gegenspieler zu markieren, so dass er aus dem Spiel ist.

Kommentar von changlebob ,

Rüstung? Warst du auf Ritterspielen oder beim Paintball?

Kommentar von changlebob ,

Ich hoffe jetzt einfach mal, dass du mit "Hobby Idioten" nicht die Woodland- und Szenario-Spieler, die auf entsprechenden Plätzen und Geländen spielen, sondern explizit die Deppen meinst, die in öffentlichen Wäldern durch die Gegend ballern.

Antwort
von Hyp3rn0v4, 1.401

Ein Markierer hat als freie Waffe eine Mündungsenergie von unter >7,5 Joule, was bei einem Paintball im Kaliber .68 einer Mündungsgeschwindigkeit von ca. 214 FPS entspricht. 

Kommentar von changlebob ,

Die von Hyp3rn0va genannten Angaben sind vollauf korrekt und beziehen sich auf deutsches Recht.

Im Ausland kann das abweichen.

Antwort
von Drxlermeister, Business, 1.078

Paintballmarkierer kratzen alle kanpp an der 7,5J Grenze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten