Wieviel ist mein altes PC wert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ca. 50-60€. Mehr würde ich dafür nicht mehr verlangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde ihn anbieten bei Ebay-Kleinanzeigen VB 100 € aber lass dich nicht weiterrunterhandeln wie 50 €

Ich denke du solltest nur deine Platte formatieren daß nichts drauf ist wegen deinen Daten

dann schreibe neuwertiger PC mit Festplatte (Leer) und  Betriebssystem und dann was in der Kiste ist, kannst es auch bei Hood oder quoka oder kleinanzeigen.de reinstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starwulf
19.11.2016, 23:38

oder versuch es auf dem Flohmarkt da findest du bestimmt ein paar leute die intresse haben

0

Wenn ich als Vergleich mal folgenden (deutlich leistungsfähigeren) PC  heranziehe:

http://www.gebrauchtcomputer24.de/configurator/product/configure/id/2019/s/lenovo-thinkcentre-m82/category/3/

Dann muss ich dir schreiben das der Wert deines PCs bei einem Verkauf an Privat wahrscheinlich unter 100,-€ liegen wird.

Gründe CPU und der zugehörige LGA 775 Sockel total veraltet, man bekommt keine Ersatzteile.

Festplatte aus häutiger Sicht zu klein und wahrscheinlich auch zu langsam.

Arbeitsspeicher mit 2GB gerade einmal für Windows ausreichend (32 Bit Version)

Bei der Grafikkarte handelt es sich nicht um ein Gamer Modell.

Der Wert des PCs kommt eher durch die Schrottwerte für Bastler zusammen. Also Gehäuse, Netzteil, ggf. optisches Laufwerk.

Mein Rat verkaufe den über Kleinanzeigen oder lokale Aushänge und bewirb den als Einsteiger PC für Schüler (Office)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde so etwas für 60 - 80 Euro kaufen ... leider brauche ich zur Zeit keinen PC. Viel Erfolg beim Verkauf und bitte daran denken die HDD vollständig zu löschen (formatieren reicht nicht aus!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Glück hast 80-90€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung