Frage von Purzelmaus99, 146

wieviel ist der helm ungefähr noch wert?

also wie in der letzten frage schon steht habe ich sachen zum verkauf bekommen darunter ein kinderreithelm sieht noch tip top aus was meint ihr könnte man dafür verlangen

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde & reiten, 25

Oh, eine Jagdkappe! Die hat sehr hohen emotionalen Wert bei den Menschen, die ihre aufbewahrt haben, jedoch heute keinen materiellen Wert mehr:

Bis Ende der 80er Jahre war die Jagdkappe der Reithelm und man "erarbeitete" sich die üblicherweise. Man bekam sie, wenn man in die höheren Weihen der Reiterei einstieg, zu springen oder Jagden zu reiten anfing. Man empfand sie wie ein Reitabzeichen. Voher wurde einem, wenn überhaupt, irgendwas von irgendjemandem auf den Kopf gedrückt, die eigene Kappe bekam man oftmals oder kaufte sie sich, wenn man Gewissheit hatte, eine zu benötigen. Insofern war es sowas wie ein Reitabzeichen, was den emotionalen Wert ausmacht.

Seit Anfang der 90er Jahre sind diese Kappen jedoch nicht mehr am Markt. Da kamen die dreipunkt-beriemten Helme. Diese hier ist ein Zwitter, ein Gummiband mit dreipunkt-Befestigung. Wurde mit Sicherheit Ende der 80er, Anfang der 90er auf den Markt gebracht. Angesichts dessen, dass geraten wird, nach spätestens 7 Jahren jegliche Helme zu ersetzen, weil UV-Licht die Weichmacher aus der Helmschale löst und sie dann viel schneller spröde brechen, kann man einen Helm, der älter als 7 Jahre ist, definitiv nicht mehr verkaufen.

Ich habe in der jüngeren Vergangenheit zwei Helme per Kleinanzeige verkauft, die ca. 2 Jahre alt waren mir aber nicht wirklich gut passten. Da waren 30% des Neupreises realistisch.

Antwort
von GuckLuck, 15

Höchstens 10€.

Er sieht schon alt aus und ist deshalb auch nicht ganz so sicher. 1. weil die Helme früher anders gebaut wurden und 2. wenn der Helm früher schon mal runtergefallen ist, hat er Vlt innere Risse oder so, sodass er die Sicherheit des Reiters nicht mehr garantieren kann;)

Antwort
von hupsipu, 72

Helme würde ich nie gebraucht kaufen... Wenn der mal mit Schmackes runtergefallen ist bietet er keinen Schutz mehr, und das muss man ihm nicht ansehen. Und so weit ich das erkennen kann sind die Schnallen auch nicht so wie sie heute sein müssen, d.h. Turnier (und ggf Versicherungsschutz, das weiß ich aber nicht genau) sind problematisch. Kopfschutz - lieber mehr Geld lockermachen.

Antwort
von Goodnight, 39

Ein uralt Modell ohne Knautschzohne. Wirf das Teil weg.

Antwort
von DCKLFMBL, 55

Höchstens 10-15euro😉

Antwort
von LLenaXD, 45

Nicht so viel etwa 3-7 €

Antwort
von Sarriii, 58

5€? Vielleicht:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community