Frage von Dudugala, 48

Wieviel ist (6+x)hoch 2 = x(4+x)+44?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 27

Das ist eine normale Gleichung, die nach x aufgelöst werden soll.

Beachte hierbei die erste binomische Formel:

(a + b)² = a² + 2ab + b²

Die Auflösung geht dann so:

(6 + x)² = x(4 + x) + 44

6² + 2*6*x + x² = x*4 + x*x + 44

36 + 12x + x² = 4x + x² + 44

36 + 12x = 4x + 44                   | -4x

36 + 8x = 44                             | -36

8x = 8

x = 1

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Kommentar von Dudugala ,

Wieso 2*6x?

Kommentar von Willibergi ,

Wegen der binomischen Formel.

Das Produkt der beiden Summanden in der Klammer wird verdoppelt, also 2ab oder in dem Fall 2*6*x.

LG Willibergi

Kommentar von Dudugala ,

Dankeschön👍🏻

Kommentar von Willibergi ,

Gerne doch. ;)

LG Willibergi

Antwort
von Saintsrow99, 15

(6+X)(6+X)=X^2+4X+44

X^2+12X+36=X^2+4X+44

12X+36=4X+44

8X=8

X=1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community