Frage von mitzimatz, 113

Wieviel in einem Monat?

Hey Leute, ich ess jetzt schon seid 8 Tagen nicht mehr als 600 kcal und trinke mindestens 3 Liter am Tag. Wieviel kann ich dadurch in einem Monat abnehmen? Also so allgemein

Antwort
von Flammifera, 54

Hey :)

600kcal sind sehr sehr wenig und über längere Zeit überhaupt nicht gesund für deinen Körper. Du solltest mindestens das doppelte oder, je nach individuellen Vorraussetzungen und Aktivität, noch etwas mehr zu dir nehmen und damit kannst du dann gesund abnehmen.

Bei solchen extremen Diäten kann man nie vorraussagen, wie der Körper darauf reagiert, deshalb ist es kaum möglich, dir hier irgendwelche Werte zu nennen. Manche nehmen schnell ab und danach alles wieder zu, manche nehmen kaum bis gar nichts ab, sehr sehr wenige schaffen es danach, das neue Gewicht zu halten. Es gibt auch Menschen, die so eine Diät nur wenige Tage durchhalten, da sie zusammenbrechen, somit bleibt alles beim alten.

Mit einer gesunden Ernährungsumstellung, bei der man seinen Gesamtumsatz an Kalorien ausrechnet und dann ein Defizit von ca.500kcal festlegt, kann man durchschnittlich 0.5Kg pro Woche abnehmen. Das wären dann ca. 2Kg im Monat. Ein wenig Spielraum nach oben oder unten ist natürlich immer.

Wenn du stark übergewichtig bist, kannst du sehr wahrscheinlich schneller abnehmen, da empfiehlt es sich aber, mit einem Arzt zu sprechen, der dich unterstützen kann.

Neben der Ernährung ist auch Sport immer sehr wichtig, um deinen Körper in Form zu halten und das Abnehmen zu unterstützen. Hier kannst du eigentlich alles machen, was dir Spaß bereitet, wobei einige Sportarten natürlich effektiver sind, als andere.

LG

Antwort
von kittyka, 64

600 kcal sind relativ wenig. Iss lieber nur 200-300 kcal weniger als du eigentlich bräuchtest dann nimmst du dauerhaft ab. Zudem solltest du genügend Sport treiben. Abnehmen funktioniert nur durch richtiger Ernährung UND Sport :)

Antwort
von moopel, 46

Naja das kommt auf viel mehr an als nur Kalorien und Trinken. Hier kann man nur grob schätzen. Wichtig wäre Größe, Gewicht, wie viel Sport und generell Bewegung. Wenn du 600 kcal Burger ist, ist es was anderes als 600 kcal Gurke. Es kommt also auch auf andere Nährwerte wie Fett, Zucker und Kohlenhydrate.

Am Anfang wirst du gut abnehmen, aber das wird nach und nach weniger, weil sein Körper sich daran gewöhnt und in den Hungerstoffwechsel fällt. Aber grob geschätzt würde ich sagen so ca. 4 kh

Antwort
von diabolus666, 28

Das ist total bescheuert! Ernähr dich gesund wenn du abnehmen willst aber zu wenig is nich gut ._.

Antwort
von Sparkobbable, 64

Allein das Essen reicht nicht. Sport ist sehr wichtig

Kommentar von mitzimatz ,

Hast du Vorschläge welcher Sport am besten ist?

Kommentar von Sparkobbable ,

Joggen, schwimmen usw

Antwort
von Chrublick, 47

Rechne!
7000 kcal sind ein Kilo fett.
Und täglich bräuchtest du 2000

Antwort
von Freak2247593861, 58

spätestens wenn du wieder normal isst wirst du zunehmen

Antwort
von Aaron556, 56

Am ende der monat wirst du wissen !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten