Frage von wiedermalich, 31

Wieviel Gutschrift Wege Ausfall verlangen?

Ich bin Telekom Kunde und bei uns im Haus ist ein kompletter Ausfall des Internets. Seit Anfang letzter Woche können wir weder surfen noch telefonieren. Nächste Woche soll der Fehler wieder in Ordnung gebracht werden. Aber für die Ausfallzeit würde ich auf jeden Fall eine Gutschrift verlangen. Was wäre die angemessene Höhe der Gutschrift? Gibt es da feste Sätze?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 5

Hallo wiedermalich,

am besten meldest du dich hier bei uns, sobald der Anschluss wieder funktioniert, oder bei meinen Kollegen aus dem Kundenservice telefonisch. 

Ich bin mir sicher, dass dann auf jeden Fall eine Lösung gefunden wird.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Internet, 6

Zumindest sind tägliche Gebühren (Tagespreis x Ausfalltage) in Abzug der Rechnung stellen lassen. Weitere Entschädigung für den Nutzungsausfall muss mit Belegen (zB Verdienstausfall bei gewerblicher Nutzung) zusätzlich beantragt werden.

Antwort
von Erda44, 20

Hallo, wenn das Problem behoben ist kannst du bei der DTAG anrufen und das ausrechnen lassen.
Beispiel 30Tage kostet die Grundgebühr 50€

50€:30Tage= 1,67 pro Tag Grundgebühr
1,67x Ausfalltage= Gutschrift

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten