Frage von LaRa190, 10

Wieviel Gramm Eiweiß für eine Frau?

Hallo,
hab mal ne Frage bezüglich meines Fitnessprogramms, ich gehe 3-4 x die Woche zum Sport, bin 1,73m groß, wiege um die 71 Kilo & hab eine berufliche Tätigkeit im sitzen. Ich ernähre mich so gut es geht von LowCarb, nur vor dem Training (Kraft & Ausdauer) gibt' ordentlich langkettige Kohlenhydrate damit ich auch bei Kräften bleibe während des Trainings. Nur nehme ich dann an so einem Tag mehr KH zu mir als Eiweiß was ja nicht unbedingt schlecht ist, da der Körper die guten KH brauch als Energielieferant. Ich habe eine App wo ich täglich morgens, mittags & abends alles eintrage was ich zu mir genommen habe, an Getränke & Speisen. Da steht dann ungefähr wieviel Gramm KH, Eiweiß, Zucker und Fette ich zu mir genommen habe. Die Angaben sind aber nicht sehr genau immer da man alles abwiegen müsste & manchmal fehlt da die Zeit einfach zu. Wieviel Gramm sollte eine erwachsene, junge Frau (22) mit 3-4x die Woche Kraft&Ausdauertraining zu sich nehmen?

LG :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft & Nahrung, 3

hallo! Ich würde mir da keine Gedanken machen. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. 

Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Antwort
von MrPriViLeG, 6

2g bei Low Carb sind Minimum sage ich meinen Klienten immer. Persönlich gehe ich auf bis zu 4,5g pro Kg ffM aber auch nur in Wettkampf Phasen. Weniger als 2g würde ich nicht nehmen und wenn du nicht wie Courtney King aussiehst auch nicht mehr als 3g.

Kommentar von MrPriViLeG ,

2g - 3g pro Kg Körpergewicht natürlich und nicht insgesamt ;)

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 6

So 110g bis 120g pro Tag. Umgerechnet also 400g bis 500g Fleisch. ;-))

Gerechnet nach der Formel von Phinney und Volek (1.3g bis 2.2g pro kg KG, je nach PAL). Hab mal 1.8 bis 2.0 angesetzt und einen KFA von 15-20% (wenn er höher ist brauchste weniger Protein, Fettmasse verbraucht kein Protein).

Die Meinungen dazu gehen (offensichtlich) arg auseinander. Aber ich bin der Ansicht, dass kein Mensch der Welt 1kg Fleisch pro Tag braucht (oder auch nur essen will). Und Proteinpulver gab's in der Menschheitsgeschichte bis vor kurzem gar keins, kann also kaum erforderlich sein. ;-))

Kommentar von ArchEnema ,

Die Suse hier kommt übrigens auf ziemlich genau die gleichen Werte, nach welcher Formel auch immer: https://zuzkalight.com/nutrition/why-protein-is-important/

Antwort
von Ladeya, 4

Man spricht von 1,5 - 2g Eiweiß pro 1kg Körpergewicht am besten sind natürlich 2g Eiweiß pro Gewicht

Antwort
von GehOrgel, 4

Eine Menge kann ich Dir nicht nennen, aber so viel wie möglich. Du weisst, dass die Leber das Eiweis gleich splittet und daraus KH macht und dem Körper zur Verfügung stellt? Sind die ordentlich langkettigen Kohlenhydrate dann nicht überflüssig?

Kommentar von MrPriViLeG ,

die Leber macht aus Eiweiß nicht direkt Carbs .. Eiweiß wird hauptsächlich in der Niere verarbeitet ; der Körper kann daraus im Notfall auch Energie gewinnen aber versucht das zu vermeiden weil es für ihn ziemlich anstrengend ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community