Frage von raiiir123, 95

Wieviel Grad hat euer PC so also Normal und Volllast?

Antwort
von Nickname2013, 39

Was möchtest du mit dieser Frage bezwecken?

Vergleiche kann man so schlecht anstellen, da die Temperatur durch viele Faktoren beeinflusst wird; CPU, Kühlung der CPU, OC, Airflow im Gehäuse, laufendes Programm, Zimmertemperatur, ja sogar dein Mainboard und/oder die Eigenschaften von genau deinem Chip können Auswirkungen haben..

Wenn du diese Frage gestellt hast um zu schauen, ob deine Temperatur angemessen ist, bitte zusätzlich zu deinen Temperaturen direkt deine CPU, den Kühler und ggf. dein Gehäuse kommentieren, dann kann man dir sagen, ob das verhältnismäßig gut oder schlecht ist und vllt. sogar Tipps geben. ;)

Antwort
von mirolPirol, 39

Ein PC besteht aus vielen Komponenten: Arbeitsspeicher, Massenspeicher, Adresslogiken, Prozessor(en), Grafikeinheiten, Netzteil, Lüftungssystem u.s.w.

Vermutlich redest du von der CPU-Temperatur? Die ist nun wiederum vom Typ des Prozessors, von der Kühlung und von der Last abhängig.

"Gesund" sind Temperaturen zwischen Zimmertemperatur 20 °C und 70-90 °C, je nach Typ der CPU.

Antwort
von jort93, 37

CPU: 65°C idle, 104°C unter vollast bis er dann abschmiert

GPU: 45°C idle, 90°C vollast

mein lüfter ist kaputt haha :D

Kommentar von Nickname2013 ,

Haha.. xD Dann besorg dir mal wieder einen! :D

Benötigst du Hilfe?

Kommentar von jort93 ,

ne alles gut. ist ein laptop ;).

ich bin nur bissle zu faul da was zu machen.  habe ihn mal aufgemacht. aber der lüfter dreht sich einfach nicht. passiv gekühltes notebook ist nicht so geil-

Antwort
von tactless, 29

Was bringt dir das Wissen? Jeder PC hat einen anderen Air-Flow. Außerdem werden Prozessoren unterschiedlich heiß.

Antwort
von Xeon814, 51

Hallo raiiir123,

meine CPU liegt im Idle bei rund 12 -15 Grad, laut HW Monitor. 

Unter Vollast steigt die Temperatur bis 45 - 50 Grad an. 

Meine Grafikkarte hat im Idle eine Temperatur von rund 25 Grad. 

Dort steigt die Temperatur bis 55 Grad an (wenn nicht sogar höher). 

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Kommentar von 18Wheeler ,

meine CPU liegt im Idle bei rund 12 -15 Grad, laut HW Monitor. 

Kloar..... und Gestern ist die Hölle eingefroren.

Selbst mit ´ner Wasserkühlung kriegst´de den Idle NIE soweit unter Zimmertemperatur!

Kann ja durchaus sein, das Dein PC im Tiefkühlhaus steht... :-)

Der im BIOS (und auch später in Monitor-Programmen wie z.B. Speedfan etc.) als "CPU-Temperatur" angezeigte Wert unwichtig ist, weil er oft (hängt vom Board ab!) nicht von einem Sensor in der CPU selbst, sondern auf dem Board nahe der CPU angezeigt wird, und dadurch u.U. unzuverlässige bzw. wertlose Angaben liefert!

Kommentar von Nickname2013 ,

Bei Intel kann man den Sensore in den meisten Fällen schon einigermaßen vertrauen..

Aber ich stimme dir insofern zu, dass die Idle-Temperaturen doch extrem niedrig sind.. O.o Habe jedoch selbst keine Wasserkühlung um das richtig beurteilen zu können..

Der Rest sieht aber ordentlich aus.

Kommentar von Kaen011 ,

Nö eigentlich nicht. Das sind keine besonders genauen Sensoren müssen es ja auch garnicht sein. Das hat nichts mit der Wasserkühlung zu tun, wenn du nicht aktiv mit Stickstoff oder sonstigem Kühlst kommst du nicht unter Raumtemperatur, wie soll das denn auch gehen?

Kommentar von Nickname2013 ,

Klar, sind es nicht die genauesten Sensoren, aber für gängige private Zwecke sollten die im Normalfall vollkommen ausreichen. :)

Hier liegt dann aber vllt. doch ein Fehler vor, wenn das so ist wie du sagst.. Wusste ich nicht, danke für die Info, hab ich was dazugelernt! :)

Dass es bei Luftkühlung zwar nicht geht, ist und war mir klar, aber ich wusste nicht, dass das bei Wasserkühlung auch nicht möglich ist - kenn mich da nicht aus.. ^^

Kommentar von Kaen011 ,

12-15°C? Also entweder sitzt du draußen oder dein Sensor spinnt. Denn kühlung unter Raumtemperatur ist mit einer Direkten Luftkühlung oder einer Umlaufkühlung nicht möglich

Kommentar von Xeon814 ,

Scheint mehr an der Software zu liegen schätze ich. 

Muss aber ehrlich gestehen, das ich gedacht hätte 15 Grad wäre möglich. Ein sehr großer Irrtum liegt hier vor. 

Also an den Fragesteller: Tut mir wirklich leid für meine verwirrende Antwort.

An die Kommentierenden: Danke das ihr mich daraufhin gewiesen habt!

Antwort
von MCBeat, 52

Was meinst du denn genau? CPU? GPU? Meine CPU hat im IDLE 35° und unter Vollast 70°

Antwort
von Maboh84, 40

CPU non-oc idle 32, last: 41

CPU OC: idle 35, last 72 :)

Kommentar von MCBeat ,

Wie hart hast du denn bitte oc-ed? :D 

Kommentar von Maboh84 ,

kommt aufs profil an... normalerweise läuft er auf 4.2 statt 3.4(?)(weiss standard schon garnicht mehr)... geht aber auch mit 4.6 Ghz:)

Antwort
von LiemaeuLP, 45

Der Pc? Meinst du den Prozessor, die Graka, ...? Bei was (Office, Gaming,...)?

Bitte etwas genauer

Kommentar von Znorp ,

Er sagte doch normal und unter Vollast?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ja aber was

Kommentar von Znorp ,

Wie was? Idle und Vollast ist immer dasselbe, egal was man macht.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Was? Also Prozessor, Grafikkarte (Festplatte)?
Nicht wann bzw wobei^^

Kommentar von Znorp ,

Und dann sagtest du bei was, und da ist es völlig egal was, denn Idle und Vollast bleiben immer dasselbe, egal ob GPU oder CPU.

Antwort
von Kaen011, 21

CPU Idle 38°C

GPU Idle 33°C

Antwort
von Rakisch, 40

CPU 20-55°C

GPU 30-65°C

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten