Frage von sunshinelife 06.08.2010

Wieviel Gepäck darf ich bei Ryanair kostenlos mitnehmen?

  • Antwort von sunshinelife 09.08.2010

    Für diejenigen unter euch, die sich die selbe Frage fragen: HIER IST DIE HILFREICHSTE ANTWORT:

    Leider gab es keine zufriedenstellende Antwort von der gutefrage.net-"Community". Manches muss man also doch selbst erleben ohne die Erfahrungen anderer Mitgleider bestimmter Seiten einholen zu können.

    Vor der Reise können noch 2 zusätzliche Gepäckstücke mit jeweils max. 15 kg, online "registriert" werden. Die Bezahlung läuft 10 Tage früher nicht mehr über ELV, es muss über eine Kreditkarte erfolgen.

    Die Kosten dafür betragen pro Gepäckstück 15€ (20€ zw. Juli&August) für die eine Flugrichtung. Für den Hin- und Rückflug habe ich im August 2010 40€ für ein Gepäckstück mit 15 kg. und 10€ für für den Online Check In sowie 10€ Bearbeitungsgebühr bezahlt.

    Ich war "clever" und habe auch bei "yahoo" gesucht.

    Copy&Paste von Ryanair:

    Jedem Fluggast, dessen aufgegebenes Gepäckstück die Freigepäckgrenze von 15 kg pro Gepäckstück überschreitet, wird das Übergewicht in Höhe der geltenden Gebühr pro Kilo in Rechnung gestellt. Beachten Sie, dass jeder Fluggast für maximal 2 aufgegebene Gepäckstücke zahlen kann und jedes Gepäckstück 15 kg nicht überschreiten darf.

    Aus Sicherheitsgründen befördert Ryanair keine Einzelgepäckstücke, die mehr als 32 kg wiegen und deren Abmessungen insgesamt 81 cm x 119 cm x 119 cm (H x B x T) überschreiten. Diese Gewichtsgrenze gilt nicht für Mobilitätsgeräte.

    Wenn Sie planen, mit Übergepäck zu reisen, empfehlen wir Ihnen, 2 Stunden vor dem planmäßigen Abflug am Flughafen einzutreffen.

  • Antwort von fred52 06.08.2010

    20 Kg

  • Antwort von Sibella14 06.08.2010

    Keins mehr sdu müsstest sonst noch 40 eruo bezaheln für ein Koffer (15kil)

  • Antwort von Comstock 06.08.2010

    Die kassieren für alles extra.

  • Antwort von Sabazius25 06.08.2010

    Hehe,du bist lustig , Ryanair und kostenloses Gepäck...das ist ja Guido Westerwelle und Kinder

  • Antwort von hanspeteregon 06.08.2010

    nichts. das ist ja das gemeine.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!