Frage von Futti123, 91

Wieviel Geld soll ich verlange?

Meine Nachbarin die älter ist hat unseren Balkon gesehen nachdem ich die Decke abgekratzt, Löcher gespachtelt und alles neu gestrichen hab. Da sie alleine wohnt hat sie mich gebeten für sie das zu machen und wieviel ich wohl verlangen würde.

Bin erstmal ausgewichen das ich das machen könnte aber erst nächsten Monat. Wieviel würdet ihr verlangen?

Es hat ca 300g Spachtelmasse, 5l Farbe gekostet und 2 Tage gekostet.

Antwort
von Pudelcolada, 33

Ich seh's wie FailOverflow, es ist eine Mischkalkulation aus Arbeit nebenher, also in deiner Freizeit, und einer Gefälligkeit für eine ältere Dame.

Rein sachlich argumentiert:
Ich würde den Stundenaufwand betrachten, denn du hast ja wohl kaum zwei ganze Tage, also 2x8 Std für 300g Spachtelmasse und 5 L Farbauftrag gebraucht?

Dann die Frage, ob du vom Fach bist. Als Maler und Lackierer oder Verputzer würde ich einen Stundensatz von 20-30 € ansetzen und ihr bei weitem nicht alle Stunden berechnen.
Wenn du aber einen fachfremden Beruf ausübst, würde ich der Dame zuliebe höchstens 10 € die Stunde ansetzen, nicht so genau auf die Uhr schauen und großzügig nach unten abrunden.

Das ganze natürlich transparent, damit sie es nachvollziehen kann...

Antwort
von Kreidler51, 30

Du kennst sie besser als ich und kannst ihre finnanzielle Lage besser einschätzen danach solltest du entscheiden.

Antwort
von FailOverflow, 42

Da es eine Nachbarin ist und zudem eine alte Dame würde ich nicht so viel verlangen.

Nur soviel das du die Material Kosten raus hast und etwas nebenbei hast

Antwort
von Azrael88, 16

Ich würde nur die material kosten verlangen...ich bin ein freund von nächsten liebe und man sollte den leuten auch mal helfen ohne geld dafür zubekommen...

Antwort
von Blacklight030, 33

Zwei Tage schon, aber ja nicht 16 Stunden, sondern eher drei bis vier...also 80 bis 100 Euro, oder eben fünfzig, weil die Dame alt ist und Du nett bist

Antwort
von deathbyhacks, 22

Sag einfach "So viel wie es ihnen Wert ist" Dann bist du aus allem heraus. Aber darfst natürlich nicht traurig sein wenn du weniger bekommst als erwartet. Is aber finde ich eine schöne Geste.

Antwort
von Tomy31, 37

Rechne Erstmal aus wieviel Std  du ungefähr brauchst. Und dann pro Std zwischen 15 und 25 Euro 

Antwort
von Tershire, 38

ich würde die materialen verrechnen plus 300€ pro Tag.
Aber nur weil ich so eine art von arbeit nicht gerne mache ^^

also nimm meine Antwort nicht  zu ernst

Antwort
von Chefelektriker, 39

150-200€.

Antwort
von Navajo, 11

Wenn du dafür Geld nimmst ist es Schwarzarbeit, wenn du es nicht ordnungsgemäß versteuerst bekommst du Ärger und wenn du vom Balkon fällst und dir die Knochen brichst, bist du nicht versichert. Das kann für beide teuer werden. Navajo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten