Wieviel Geld könnte man in einer Nacht maximal verdienen ohne das man zum Beispiel Fr. Merkel oder Hr. Gauck ist, gibt es da bekannte Beispiel für Einkommen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Bundeskanzlerin oder der Bundespräsident verdienen vergleichsweise wenig. Richtige Spitzenverdiener sind dagegen z.B. Spitzensportler, Popstars oder auch Manager großer Unternehmen - da können schon mehrere tausend Euro am Tag zusammenkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unsinkable2
16.07.2016, 21:18

Richtige Spitzenverdiener sind dagegen z.B. Spitzensportler, Popstars oder auch Manager großer Unternehmen ...

... oder Abgeordnete konservativer Parteien, wie CDU und CSU; wie man der "Nebenverdienst-Liste" leicht entnehmen kann. 

0

Oje. Was glaubst du denn, wieviel die Kanzlerin oder der Bundespräsident verdienen? Millionen etwa??

Das monatliche Gehalt der Kanzlerin beträgt 16.800€, davon muss sie rund 5600€ Steuern zahlen. Zusätzlich erhält sie etwa 1.000€ Aufwandsentschädigung, mit der sie zum Beispiel den Fahrdienst des Bundestages bezahlen muss, genauso wie jeder andere Abgeordnete auch.

http://www.wiwo.de/politik/ausland/gehaltsliste-das-verdienen-obama-merkel-und-co-/8066996.html?p=5&a=false&slp=false#image

Wir sind hier in der Bundesrepublik, nicht in 'ner Bananenrepublik. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unsinkable2
16.07.2016, 21:16

Wir sind hier in der Bundesrepublik, nicht in 'ner Bananenrepublik. ;-)

  • Lerchenfeld (CSU): 1,2 - 1.8 Mio Euro "Nebenverdienst"
  • Röring (CDU): 860k - 1,2 Mio Euro "Nebenverdienst"
  • Stegemann (CDU): 850 - 900k Euro "Nebenverdienst"
  • Marwitz (CDU): 580 - 950k Euro "Nebenverdienst"
  • ...

Die Spannen ergeben sich übrigens daraus, dass die Abgeordneten sich bis heute weigern, die vollständige Liste der Nebenverdienste aufzudecken. Man gibt nur an, was man unbedingt angeben muss...

Allein Lerchenfeld verdient also "in einer Nacht" runde 3.300 Euro, denn tagsüber ist er ja "Vollzeit-bezahlter Abgeordneter". Also bleibt ihm nur die Nacht, um diese Nebenverdienste zu erwirtschaften. 

Schließlich sind wir ja nicht in einer Bananen-Republik, nicht wahr?! ;)

1
Kommentar von unddannkamessah
16.07.2016, 22:05

@unsinkable Diese Nebenverdienste haben doch nichts mit ihrem Job als Abgeordnete zutun, jeder kann anderweitig Business machen, was ist dein Problem?

1
Kommentar von BTyker99
17.07.2016, 00:20

Der Bundespräsident bekommt jährlich 500.000 Euro bis ans Lebensende. Wenn man also mit 50 Jahren Präsident wird und dann noch weitere 50 Jahre lebt, bekommt man pro Tag/Nacht 500000*50/365/5=13698 Euro (bei der Annahme, dass er den Job 5 Jahre lang ausführt)

0

Es gibt Manager im Bankwesen und in der Industrie, die deutlich mehr verdienen als unsere Politiker. Auch einige Spitzensportler (z. B. Fußballer) verdienen deutlich mehr. Erfolgreiche Musiker ebenfalls, wobei da der Erfolg schnell wieder abflauen kann. Schon so mancher, der zufällig mal einen Hit gelandet hat, hielt sich für einen Superstar und ist dann böse abgestürzt, weil er sich nicht mehr auf ein normales Leben umstellen könnte oder wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke ich muss dir diese Illusion nehmen und sagen dass du einfach ganz normal arbeiten gehen musst, da gibt es keine Alternative. Lotto kannst du vergessen, habe ich schon versucht, man verliert nur und ärgert sich dann. Wieso denn eigentlich über Nacht?  geh doch ganz normal am Tag arbeiten, wird dir früher oder später sowieso nichts anderes übrig bleiben. Mach am Besten ne qualifizierte Ausbildung dann verdienst du auch genug und musst dich nicht zu sehr anstrengen. Jetzt als unter 18jähriger, da du noch bei Mutti und Pappi wohnst kann ich dir nur raten dieses leichte Leben zu genießen so lange du kannst. Bald schon wirst du 40 Std. pro Woche arbeiten müssen und dich vor dem Chef rechtfertigen wieso du 7 Minuten zu spät gekommen bist und fürchten musst deinen Job zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du viel Geld ohne oder nur mit wenig echter Arbeit erwirtschaften willst, musst du ein Krimineller werden. Beliebte Jobs sind da: Prostitution, Bänker, Aktionäre, Investoren etc. 

Inwiefern das in einer Nacht möglich ist, bleibt fraglich! 100.000 aber bestimmt, wenn du das Zeug dazu hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne gute Prostituierte schafft 5000-10000tausend xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Centario
16.07.2016, 20:28

Äh, ich glaub es nicht !!!

0

Die oben genannten Personen sind nach meiner Kenntnis NICHT im Rotlichtmilieu tätig ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sehr viele die weniger leisten und wesentlich mehr verdienen.....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lottogewinner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung