Frage von parryhotter,

wieviel geld darf man haben, wenn man in alg 2 /hartz 4 kommt

ich komme ab januar in hartz 4, habe viel geld aufm konto, das ich damals gespart habe, jedoch keine riester rente, vermögensbildende leistungen, erbschaften, oder lebensversicherung

wieviel geld darf ich nun haben ab januar. oder zocken die einen bei der arge ab, und ich muß alles ausgeben, um geld zu bekommen?

Antwort von MRmaniac,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

pro lebensjaht steht die 150 € zu ... also wenn du 30 bist darfst du 4500€ haben .. alles was darüber ist mußt du für den lebensunterhalt einsetzen

Kommentar von parryhotter,

bin 34

Kommentar von MRmaniac,

ahh sorry .. pro jahr 250€ ... aber maximal 13000€ also darfst du 8500 behalten .. halte das nicht für abzocke

Kommentar von MRmaniac,

http://www.gutefrage.net/frage/wieviel-geld-darf-man-haben-wenn-man-in-alg-2-har.... glaube habe deine frage falsch verstanden .. altersvorsorge 250€ ... grundfreivermögen 150€

Antwort von silvia140359,

die Höchstgrenze liegt bei 16250 €

Kommentar von parryhotter,

vielen dank. sehr nett von dir

Antwort von kuntzkids,

Was heißt hier abzocken? Wenn ein gewisses Vermögen vorhanden ist, kannst Du doch nicht zusätzlich Sozialleistungen beziehen!

Du darfst pro Lebensjahr einen gewissen Betrag auf Halde haben, für Kinder festgelegt als Sparguthaben auch nochmal eine Summe X.

Kommentar von kuntzkids,

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten