Frage von AbiFahrt2017, 106

Wieviel Geld brauch ich für 2 Wochen Koh Samui ( ohne Flug und Hotel ) und wo finde ich ein Job um dieses Geld zu verdienen?

Gestern kam der Brief vom Jobcenter , da nur ein Elternteil arbeitslos ist übernehmen dir nur die Hälfte der Reise für die Abifahrt und die restlichen 550 bezahlt mein Vater

Nun brauche ich ja auch dort Geld ( Verpflegung , Massagen , Party , shoppen usw )

Reichen 70 Euro pro Tag dort ohne Unterkunft ? Das wären dann 980 , runden wir auf auf 1000

Zweite Frage, wo finde ich jetzt ein Teilzeitjob ? Soll ich einfach zum nächsten Supermarkt ?

Hab noch nie gearbeitet hab auch kein Bankkonto , was kostet mich das ? Muss ja eh später eins haben für Bafög

Und wie lange müsste ich arbeiten für 1000 Euro wenn ich 2-3 mal die Woche hingehen würde ? 2 Monate ?

Antwort
von peterobm, 26

Und wie lange müsste ich arbeiten für 1000 Euro

bei einem Verdienst von etwa 8,50 wären das bloss ca 120 Std, 

wenn du nun pro Tag 2 -3 Std. rechnest, das kannst aber selber

Antwort
von grubenschmalz, 74

Du machst nächstes Jahr Abitur und hast kein Bankkonto?

https://www.ing-diba.de/girokonto/

Antwort
von memyse, 79

Geh doch einfach in ein restaurant oder supermarkt eben in dejner nähe und frag dort nach einem teilzeit job.. Aber keine Ahnung, wie lange du arbeiten müsstest... Das kommt dann auf das Geld an, was du Verdienst

Antwort
von mmnnbbvvcc, 63

Werdet eh nicht jeden Tag Party machen und saufen weil der Kater nächsten Tag schlimm ist wegen der hohen Luftfeuchtigkeit und Hitze ... werdet in der Hand eine Wasserflasche haben und die Klimaanlage ist dein bester Freund hahahaha ich kenn das doch :D

Kommentar von AbiFahrt2017 ,

Du musst vor dem saufen 5-6 Toastbrot essen dann hast du nächsten Tag kein Kater :)

Kommentar von phaiwan ,

Da haben sich wohl zwei gefunden, wie die Faust auf´s Auge. 9.000 km fliegen zum Saufen auf Kosten der Steuerzahler. Thailand ist für die, wie Perlen für die Säue. Dem Typ bitte keine Tipps mehr geben, wie er Saufparties in Thailand finanziert bekommt. Und bei einem Zusatzverdienst von über 100 € pro Monat muß ihm bzw. seinen Eltern doch das Jobcenter das wieder abziehen von den bestehenden Leistungen. Und pro Tag 70 € nur für Halligalli ohne Unterkunft, das ist ja der pure Wahnsinn. Das sind umgerechnet rund 80.000 Baht im Monat, aber ein Thai verdient gerade mal im Schnitt 12.000 Baht und muß davon alles bezahlen, für seine Familie inklusive die Miete, Strom, Wasser etc. Man sollte das Jobcenter herausfinden, die so einen Irrsinn auch noch unterstützen . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community