Frage von diekleinefee111, 30

wieviel Freilauf habe eure Kannichen?

Hallo Lieben, Ich habe seit April dieses Jahr 2 Kannichen ein Rammler Kastriert und eine Häsin :) Naja was soll man sage Finnchen war am anfang wo sie so sie noch kleine war sehr verschmusst hat sich sehr gerne streicheln lassen und gerne sich nehmen lassen aber seit sie ausgewaschsen ist ,ist sie schon manchmal recht zickig;) sie ist sehr neugierig und alles aber wenn man sie streicheln will stupst einen mit ihrem näschen weg was ich dann auch respektiere will sie zu nichts zwingen aber dann gibt es wieder Tage da genisst sie es sehr wenn man sie krault eben nur wenn sie möchte :) sind eure auch manchmal so zickig?und was sie gern macht alles anfressen aber seit ich ihr alte Zeitung gebe die zereist sie mit vergnügen geht sie auch nicht mehr an meine tabeten:) Und mein Romeo ist ein richtiger schmusser was ich echt nie gedacht hätte er wollte am anfang nie so recht aber mitlerweile lässt er sich gern graulen und malt mit denn zähnchen immer dabe genisste es richtig er lässt sich auch hoch nehmen und richtig knuddeln und ist richtig endspannt bei ganz anderst wie die dame ruiger gemutlicher macht nichts kapput usw. wie viel auslauf haben eure hasen? Also ich habe so ne wanne wo im sommer auf dem Balkon steht wo sie 24 std,rein und raus können und haben denn ganzen Balkon für sich jetzt im winter habe ich sie in der wohnung im schlafzimmer da ist immer schön kühl kaum die Heitzung an und denn geleichen freilauf 24std.und können da auch nichts kapput machen alles sicher :) unter dem bett liegen sie denn ganzen tag fast über.ja Ihnen geht es denke ich mal gut :) sind richtige wohlkneule geworden :)

grüße

Antwort
von Lunimaus01, 24

Meine Kaninchen haben eine 20qm große Außenvoliere die ein- und ausbruchssicher ist und über Tag nochmal ein ca.1200qm großes Gehe (unseren gesamten Garten 🙈)

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 20

Hi du,

ohne dir zu nahe treten zu wollen, ich bin sicher, du liebst deine Kaninchen aber 50% der Trivia deines Beitrags hättest du dir sparen können, vor allem, wenn man sich ohne Punkt und Komma dadurch quälen muss.

Kaninchen brauchen mindestens 6qm, wenn sie keinen Auslauf haben. Unsere kleinen Gäste leben dauerhaft auf 15qm.

Übrigens ist ein Balkon im ersten Stock nicht sicher gegen Marder. Die kommen da sehr einfach hin. Du solltest also erwägen den Balkon nun im Winter abzusichern, damit es nicht doch noch ein böses Erwachen gibt.

Kommentar von diekleinefee111 ,

Also, mein balkon ist abgesichter im sommer das sie nicht wo durch schlupfen da kommt nix raus und auch nichts rein!  Und im winter sind sie in der wohnung.sie haben nur nen kasten wo sie rein und raus können sie haben 24.sdt.auslauf also nicht eingesbert usw. Wenns dir net passt less es halt net! 

Kommentar von Ostereierhase ,

Woher soll ich wissen, dass es mir nicht passt, wenn ich es nicht lese?  Aber die von dir angeführten Infos sind einfach nicht wichtig.

Schön, dass dein Balkon gesichert ist. Leider denken viele Höhe, ein Netz oder Maschendrahtzaun würde bei Balkonen als Sicherung reichen.

Kommentar von diekleinefee111 ,

Mein balkon ist komplett zu nur an denn seiten ist ein schlitz und das habe ich zu gemacht so können sie nicht durchschlupfen. 

Kommentar von diekleinefee111 ,

Und mich hat einfach nur imtetessiert ob die damen immer so zickig sind und die männchen einfach zutraulicher. Ich hatte vor denn 2 einen rammler 11 jahre er war wie ein hund. 

Kommentar von Ostereierhase ,

Dann hättest du den Titel anders wählen sollen ;) Zickig... jaein. Es mag auf unbekannte so wirken, aber eigentlich ist es einfach nur typische Kaninchen-Mädchen-Art.

Lebte der Rammler allein? Dann könnte dies die Erklärung für die immense Anhänglichkeit gewesen sein.

Kommentar von diekleinefee111 ,

Ja oder so:) ich hatte vor denn zwein einen alleine der 11 jahre wurde. Jetzt habe ich zwei rammler und häsin die zwei habe ich als baby geholt sind von anfamg an zusammen die zwei versthen sich besstens:)

Kommentar von diekleinefee111 ,

Ja ihn hatte ich alleine hab ihn erst bekommen da war er schon fünf ja das denke ich auch das deswegen so anhänglich war und die zwei haben ja sich. 

Antwort
von MWolfy, 7

http://www.kaninchenwiese.de/haltung/wohnungshaltung/

Antwort
von DEreitpony, 30

Bei uns gibt es leider einen Fuchs.Deswegen sind sie im Keller und haben einen 3x2 m großen Auslauf. Wenn wir aufpassen dürfen sie in unserem Garten frei rumlaufen. Da ist überall feinmaschiger Zaun.Eines meiner früheren Kaninchen hieß auch Finchen.Wurde vom Fuchs geholt weil wir nicht wussten das da einer ist.

LG

Kommentar von diekleinefee111 ,

Bei uns kann kein fuchs kommen wohnen im 1.stock und da kommt keich fuchs hin und in die wohnung auch nicht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten