Frage von werostus, 49

Wieviel Euro muß ein Eigentümer für eine Nebenkostenerstellung bezahlen. Die Nebenkostenerstellung wird durch eine Hausverwaltung abgerechnet?

Ich habe die Frage schon vor Tagen gestellt, jetzt noch einmal aktualisiert, weil meine Frage nicht ausreichend beantwortet wurde !!! Wieviel Euro darf eine Hausverwaltung einem EIGENTÜMER berechnen für eine Miet-Wohnung, z. Beispiel 200,00 Euro pro Jahr. Wenn die gleiche Wohnung dreimal im Jahr vermietet wurde ( 3 Mieterwechsel ) z. Beispiel 6 Monate, 2 Monate, 4 Monate darf die Hausverwaltung dann den 3 fachen Betrag dem EIGENTÜMER berechnen, also 600,00 Euro? Ich bedanke mich schon im vorraus für die Antwort. werostus

Antwort
von teule, 31

Meist berechnen Hausverwaltungen monatliche Pauschalbeträge oder auch anteilsmäßige Gebühren. Beispielsweise 25 € / Wohnung pro Monat oder 4% der Miete / Monat.

Bei 25 € je Monat wären das 300 € gebühren. Mitunter werden auch zusätzliche Gebühren für den Mieterwechsel in Rechnung gestellt. Für die Betriebskostenabrechnung kommen in Abhängigkeit von der Hausverwaltung beispielsweise 25 € / Abrechnung hinzu. Somit sollten die gesamten Gebühren meines Erachtens 400 € bei 3 Nebenkostenabrechnungen nicht überschritten werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten