Frage von adamgibi, 85

Wieviel Einwohner hat Deutschland aktuell?

Wieviel Einwohner hat Deutschland aktuell ? Offiziell mit Quellenangabe bitte. mfg

Antwort
von Kuro48, 21

Was du finden willst, findest du unter Google.

Es wird allerdings nicht ständig eine Strichliste geführt und Erhebungen finden auch nicht in kleinen Abständen wieder statt sondern eher jährlich und das Jahr 2016 ist noch laufend. Es gibt im unseren Land genug Menschen die aus dem System fallen, also in Statistiken gar nicht erfasst sind.

Bei den Flüchtlingen wirst du auch nur Schätzungen finden, da einige sich noch nicht haben regestrieren lassen, Erfassungen noch ins System eingepflegt werden müssen, Asylbewerber wieder ausgewiesen werden, wie auch neue Flüchtlinge ins Land kommen. Da die Zahlen also täglich im Wandel sind, bleibt nicht viel mehr als ca. Angaben zu erstellen. Mitbürger wird nur ein Teil von ihnen, dessen Bedarf auf Asyl anerkannt wurde (siehe Google Asyslantrag) und die dann auch arbeiten dürfen etc. trotzdem kann ein Asylbewerber auch noch später ausgewiesen werden. Dort wirst du bestimmte Fristen von 3 Jahren finden plus Verlängerungsmöglichkeiten etc. Ein hier gelandeter Flüchtlich der also hier leben darf, wird uns unter umständen noch einige Jahre später doch noch verlassen.

Solche Fälle sind im Bekanntenkreis nicht mal selten. Wenn man Asyl suchende Menschen kennt, wird man immer wieder davon hören, wie Familien oder einzelne Personen doch noch nach Jahren der Integration in Deutschland wieder in ihr Geburtsland zurück geschickt werden.

Hier kannst du z.B. Entwicklungen finden:

https://www.google.de/publicdata/explore?ds=d5bncppjof8f9\_&met\_y=sp\_pop\_...:DEU:FRA:GBR&hl=de&dl=de

Ansonsten wirst du unter "Bevölkerungszahlen Deutschland" einiges mit Google finden. Was dir dann glaubwürdig und detailreich genug ist, musst du entscheiden.

Am Rande, wenn du das "seriöseste" dazu suchst, sollte dir bei Wiki die Quelle der Bevölkerungszahlen ins Auge gefallen sein. Diese Daten kommen vom "Statistischen Bundesamt" auf dessen Hompage du nachsehen kannst. Noch direkter an der Quelle geht es in dem Thema vermutlich nicht mal.



Kommentar von adamgibi ,

Davon Einwohner mit Migrationshintergrund? Haben Sie da auch etwas konkreteras als "ca. 25 %" ? 

Kommentar von Kuro48 ,

 Wie willst du das genauer fassen?

Einwohner mit Migartionshintergrund ist sowieso schon sehr fragwürdig. Bis zu welcher Generation möchtest du da gehen? Bist du mit mal jemand mit Migartionshintergrund wenn dein Urgroßvater Niederländer oder Franzose war und hier leben wollte? etc.

Im Grunde wirst du hier wieder bei der "Volkszählung in der Europäischen Union 2011" enden. Wie ich bereits sagte, die Zahlen sind dynamisch. Man kann nur nur schätzen weil Migrantenanteile einer ständigen Schwankung unterworfen sind. Davon ab wirst du bei "ca 25%" den Anteil auch leicht bereichnen können. Du nimmst die Gesamteinwohnerzahl durch 100 und mal 25 und schon weißt du den ungefähren Anteil. Die Abweichung ist zu vernachlässigen oder wozu benötigst du solch extrem konkrete Zahlen?



Antwort
von Ontario, 4

Genau kann man das von keinem Land sagen, wieviele Einwohner es hat. Das gilt auch für unser Land. Es sind immer Schätzungen. Man kann zwar als Grundlage die gemeldeten Einwohner für die Statistik heranziehen, aber illegal bei uns Lebende sind nicht erfasst und somit ist eine 100%ige Angabe über die Bevölkerungszahl nicht möglich. Durch die offenen Grenzen ist es erst recht nicht möglich, genaue Zahlen zu ermitteln. 

Antwort
von Kefflon, 55

https://www-genesis.destatis.de/genesis/online/data?operation=abruftabelleBearbe...

20sek googln hätte dir geholfen

Kommentar von adamgibi ,

Ach ja? Die Quelle von dir ist vom 30.09.2015 seitdem sind  x Flüchtlinge mit an Bord gekommen...

Kommentar von Kefflon ,

Flüchtlinge sind keine Einwohner. Touristen auch nicht und davon  gibt es zu jeder Zeit auch mindestens mehrere hunderttausend in Deutschland. So eine genaue Statistik ist einfach unmöglich. 

Kommentar von adamgibi ,

Von den x Flüchtlingen werden mit Sicherheit viele demnächst einwohner werden als Einwohner bezeichnet werden oder meinen Sie dass alle wieder zurückkehren :d

Kommentar von Kefflon ,

Der Großteil wird gehen müssen, da die meisten Asylanträge abgelehnt werden. Und wie gesagt, mehrere Hunderttausend Touristen sind auch Menschen die sich in Deutschland aufhalten

Kommentar von Kuro48 ,

"
Ach ja? Die Quelle von dir ist vom 30.09.2015 seitdem sind  x Flüchtlinge mit an Bord gekommen..."

Das sind Erhebungen des Staates. Sind dir irgendwelche Hinterhof Statistiken von Quellen mit der Seriosität einer Bildzeitung lieber, sofern sie dafür ein aktuelleres Datum nutzen?

Antwort
von JamesGeoff, 6

100%ige Antwort wirst du so schnell nicht finden. 2013 hatte Deutschland rund 80 Millionen. Aber wenn du die Flüchtlinge miteinbeziehst (sry, klingt doof :/), werden es sicher ein paar mehr sein.

https://www.google.de/maps/place/Deutschland/data=!4m2!3m1!1s0x479a721ec2b1be6b:0x75e85d6b8e91e55b?sa=X&ved=0ahUKEwiNk57Y7OjNAhUIZCwKHUBYDbgQ8gEIfzAT

Aber ich schätze jetzt hat DE rund 85 Mio.

MfG

PS. Info von Wikipedia ^^


Antwort
von Trojan424, 48

Es sind ca. 80 Millionen

Kommentar von HundeInNurnberg ,

Da war nicht die Frage nach Ca. und ebenfalls hast du auch keine Quelle angegeben

Antwort
von HundeInNurnberg, 36

Manche sind wirklich zu faul und können sich nichts erarbeiten.

Kommentar von adamgibi ,

Manche können nur dumm rumlabern...

Kommentar von HundeInNurnberg ,

Manche sind einfach ehrlich ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community