Frage von Texas,

wieviel darf man bei einem mini-job höchstens verdienen pro Monat??

Antwort von xyungeloest,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

es gibt den 400-euro-job oder, wenn du alg 1 beziehst, kannst du 165 euro anrechnungsfrei zuverdienen. bei alg 2 sind es 100 euro.

Antwort von wsommer,

Natürlich 400 €. Die Abzüge Sozialabgaben und Krankenkasse und Lohnsteuer werden vom Arbeitgeber pauschal gezahlt.

Antwort von Norwegenadler,

400€

Antwort von Regenmacher,

400,- Euro bar auf die Kralle, denn die Abgaben werden vom Arbeitgeber bezahlt.

http://www.minijob-zentrale.de/DE/0__Home/navNode.html?__nnn=true

Antwort von Zander1961,

400€

Kommentar von Schlabbex,

eben nicht 400 euro!!!! ich weiß auch nicht, warum das jeder einfach so pauschal behauptet??!! Ich z.B. mache auch einen 400 euro-job und bekomme öfters knapp 500 euro raus oder sogar noch mehr...es kommt auf Steuerfreie Einnahmen an, auf den Grundlohn, Freibetrag, usw. Das kann man nicht einfach pauschal mit 400 euro beantworten. Am Besten jemanden Fragen, der sich mit sowas auskennt, weil im Forum meint ja mal wieder jeder er wüsste alles und erzählt nur Blödsinn!!!!

Antwort von Lissa,

400 Euro

Antwort von DianaRaven,

ich denkeMax. mal bis 400 € aber sicher bin ich mir nich so gans

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten