Wieviel bringen liegestütze (muskelaufbau)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Durch Liegestütze trainierst Du hauptsächlich den Trizeps und die Brust.  Der Abstand der Hände bestimmt welche dieser Muskelgruppen mehr angeregt wird.  Kleiner Abstand - mehr Trizeps. Großer Abstand - Brustmuskeln. Durch Varianten kann man auch andere Muskelgruppen stärker einbeziehen. So trainieren "Indische Liegestütze" auch die Schultern recht gut.

 Wichtig : Wer den Trizeps trainiert sollte den Bizeps nicht vergessen - und umgekehrt. Es entstehen sonst ungesunde Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten).

Bizeps - Klimmzüge.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.Und nicht, wie viele Kraftsportler, die Beine vergessen, sonst siehst Du später aus wie Spongebob, Karton auf Stelzen.

Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex.

Darunter auch den Musculus glutaeus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. 

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegestütze bringen durchaus etwas aber du solltest auf jeden Fall noch andere Übungen mit in deinen Trainingsplan einbauen wie. z.B Klimmzüge, Dips.

Du solltest wissen, dass Liegestütze eher deine Brust und deinen Trizeps beanspruchen. Hier gibt es auch ganz verschiedene Variationen, wie du eine höhere Intensität erreichst.

Klimmzüge sind sehr gut für deinen Rücken und deinen Bizeps, wenn dein Rücken wächst wirst du automatisch breiter. In welchem Griff du diese Übung ausführst entscheidet welches Körperteil du eher ansprichst. Der Obergriff geht mehr auf den Rücken als der Untergriff, dieser beansprucht mehr den Bizeps.

Dips sind eine Klasse Übung für den Trizeps und den oberen Teil der Brust. Diese kannst du erstmal an deiner Bettkante üben und später sie dann auch frei in einer Küchenecke machen.

Ich empfehle dir ein Buch mit dieser Thematik, in den guten Büchern wird dir alles erklärt und sie beinhalten auch verschiedene Ausführungen einer Übung.

Viel Erfolg dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bringet was aber du kannst in deinem Alter auch ohne probleme ins Gym gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache, soviel Du kannst und so oft Du kannst..

das bringt viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?