Wieviel Bit Übertragungsrate haben die neuen Ethernet-Kabel mit langem Stecker?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die CAT 7 und CAT 8 Kabel haben so um die 40 Gbit/s
Eine Adapter braucht man nicht , der Stecker ist jedenfalls genau gleich.

Fürs eigene Zuhause aber völlig überdimensioniert. Die Netzwerkkarten der Home PCs leisten ja in der Regel maximal nur 1 GBit/s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ethernetkabel werden in CAT 1 bis 7 spezifiziert. Fast überall werden CAT5-Kabel verwendet, da sie 1GB sicher übertragen (bis 100 m). Abwärtskompatibel sind sie immer, funktionieren also auch mit 10BaseT- oder 100BaseT-Geräten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habs gefunden SFP Mini-GBIC

https://de.wikipedia.org/wiki/Small_Form-factor_Pluggable

kann bis zu 8 GBit und ist kompatibel mit allen möglichen anderen (also auch RJ45) wenn man nur den richtigen Adapter hat der irre teuer ist :-)  100 Euro oder so -- 1 Adapter.  Ich bräuchte 8.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein langer Stecker an cat kabeln ist mir unbekannt, meinst du vllt Glasfaser Kabel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
18.11.2015, 14:51

ja man kann da auch glasfaserkabel anschließen .. scheint aber sowas wie ne universalbox zu sein -- also auch normale ethernet

0

Ethernet-Kabel mit LANGEM Stecker??? Wie soll man das verstehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
18.11.2015, 14:29

na der metallene teil der ins gerät gesteckt wird ist länger als vorher (RJ45) ... so siehts wenigstens optisch gleich erkennbar aus

0