Frage von Bert88, 36

Wieviel bezahlt man für einen Foto von einem Künstler gedruck auf Leinwand?

Hallo Zusammen,

ich brauche Deko für meine Wand und will etwas originelles haben. In einer Galerie um die Ecke bin ich auf ein schönes Bild mit alten Männern beim Karten spielen gestoßen. Größe ist 1x1,50 m.

Da es sich um ein Ausstellungstück handelt bekomme ich es für ca. 500 statt 900 €.

Meine Frage. Wie kann ich bestimmen ob es das Wert ist? Ich meine es ist ein Foto und beliebig duplizierbar. Ist so etwas Wertstabil? Eine Gemälde z.B. ist ja Wertstabil oder so steigend. Wie verhält es sich mit Fotos?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von andreasolar, 23

Es kommt darauf an, wie viele Abzüge es gibt.

"Kleine Auflagen mit drei bis sieben Abzügen garantieren die Exklusivität der Werke,..."

http://www.zeit.de/kultur/kunst/2013-08/fotografie-kunstmarkt/komplettansicht

Kommentar von Bert88 ,

Ich denke unbegrenzt. Aber ohnehin, wie kann man das garantieren? Selbst mit einem Schriftdokument ist es ja nicht kontrollierbar.

Danke für den Link lese ich gleich mal durch.

Kommentar von andreasolar ,

"Die von Künstlern und ihren Galeristen gemachten Auflagenversprechen sind rechtlich bindend und können bei Zuwiderhandlung Schadensersatzpflichten nach sich ziehen. Grundsätzlich liegt es daher im Eigeninteresse des Künstlers, die vereinbarte Limitierung einzuhalten."

http://www.extremnews.com/berichte/vermischtes/7b4157bf9d73b2

Kommentar von andreasolar ,

Danke für den Stern! :D

Antwort
von safur, 21

Druck oder Gemälde?
Du sagst Druck. Na ja da ist wohl eher die Frage wieviel es dir wert ist? :-) Wenn der Künstler nicht bekannt ist, gibt es da nicht wirklich eine Wertstabilität würde ich mal sagen.

Es kommt eher darauf an , wieviel du dafür zahlen möchtest. Ich hätte es mal mit 300 versucht :-)

Kommentar von Bert88 ,

Er druckt das vor Ort. Hat da eine Epson 11xxx stehen. Qualität scheint gut. Er hat als Beweis seit 5 Jahren draußen bei jeder Witterung ein Bild hängen das immer noch gut aussieht.

Ich würde sagen der Künstler ist nicht gänzlich unbekannt. Hat schließlich seit 12 Jahren eine Galerie hier und auch regelmäßige Ausstellungen.

Kommentar von safur ,

Es liegt bei dir. Ich meine bei einem Gemäde würde ich grundsätzlich mehr zahlen, da ich den Aufwand etwas abschätzen kann. Weiterhin ist es dann natürlich ein Unikat, es wird es so nie mehr geben.

Bei dem Druck wären mir die 500 wohl zuviel, es sei denn das Bild gefällt mir soooo extremst :-)

Es ist halt auch die Frage, kannst du es dir "einfach" leisten oder musst du schon echt sparen dafür.  Abhängig davon würde ich mir dann überlegen, ob ich es wirklich benötige.

Weiterverkaufen könnte schwierig werden bzw. bekommst du wohl kaum etwas dafür.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community