Frage von Snoopii80,

Wieviel bekommt man ausbezahlt bei Hartz4 + 400 Euro Job?

Hallo.

Wieviel Geld bekommt man ausbezahlt wenn man Hartz 4 bezieht und einen 400 Euro Job nebenbei macht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Indivia,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du darfst 160€ behalten, da 100€ Freibetrag sind und du von 101 bis 1000€ 20 % behalten darfst. Also 100€ Freibetrag + 20% von 300€ (restlichem Einkommen) = 160€ Selbstbehalt

Kommentar von Indivia ,

danke für den Stern

Antwort
von insalata2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallol, hallo. Hartz IV ist extra, der 400 € Job von wohlm davon abgezogenn werden. hartzIV ist € 369,-- plus Miete, ohne Strom.

Antwort
von Angelus2012,

Dein Selbstbehalt ist 160.- Euro, der Rest von deinen 400 Euro wird wieder mit dem Regelsatz verrechnet. Also du bekommst deine Miete + 364 ALG 2 + 160 Euro aus dem Job.

Antwort
von beangato,

Es gibt im Netz ALG-II-Rechner, da kannst Du es selbst ausrechnen.

Einfach mal googeln.

Antwort
von thailao,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Regelsatz plus Miete und von den 400,-€ kannst du 160,- behalten

Antwort
von PhilEs,

Es gibt einen gewissen Freibetrag, den du zum Hartz IV dazuverdienen darfst.

Wo der momentan liegt, weiß ich nicht genau, ich meine bei ungefähr 130€ (ich bin mir aber absolut nicht sicher).

Nehmen wir mal 130€ an.

Dann würdest du zu deinem aktuellen Hartz IV-Satz diese 130€ Freibetrag bekommen.

Der Rest wird sozusagen verrechnet. Du würdest also 270€ weniger Hartz IV bekommen, das wird aber mit den 270€ ausgeglichen, die du in deinem Job ja wieder reinholst.

Antwort
von Heidekraut12,

Den Regelsatz und von den 400 Euro bleiben dir 100 Euro im Monat.

Antwort
von kieler49,

bekomme nur 160€ was darf ich behalten bekomme hartz4

Antwort
von Snoopii80,

danke euch

Antwort
von odliD,

ich glaube es werden 200€ vom harz4 abgezogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten