Frage von Snoopii80,

Wieviel bekommt man ausbezahlt bei Hartz4 + 400 Euro Job?

Hallo.

Wieviel Geld bekommt man ausbezahlt wenn man Hartz 4 bezieht und einen 400 Euro Job nebenbei macht?

Hilfreichste Antwort von Indivia,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du darfst 160€ behalten, da 100€ Freibetrag sind und du von 101 bis 1000€ 20 % behalten darfst. Also 100€ Freibetrag + 20% von 300€ (restlichem Einkommen) = 160€ Selbstbehalt

Kommentar von Indivia,

danke für den Stern

Antwort von thailao,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Regelsatz plus Miete und von den 400,-€ kannst du 160,- behalten

Antwort von insalata2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallol, hallo. Hartz IV ist extra, der 400 € Job von wohlm davon abgezogenn werden. hartzIV ist € 369,-- plus Miete, ohne Strom.

Antwort von kieler49,

bekomme nur 160€ was darf ich behalten bekomme hartz4

Antwort von beangato,

Es gibt im Netz ALG-II-Rechner, da kannst Du es selbst ausrechnen.

Einfach mal googeln.

Antwort von Snoopii80,

danke euch

Antwort von Angelus2012,

Dein Selbstbehalt ist 160.- Euro, der Rest von deinen 400 Euro wird wieder mit dem Regelsatz verrechnet. Also du bekommst deine Miete + 364 ALG 2 + 160 Euro aus dem Job.

Antwort von PhilEs,

Es gibt einen gewissen Freibetrag, den du zum Hartz IV dazuverdienen darfst.

Wo der momentan liegt, weiß ich nicht genau, ich meine bei ungefähr 130€ (ich bin mir aber absolut nicht sicher).

Nehmen wir mal 130€ an.

Dann würdest du zu deinem aktuellen Hartz IV-Satz diese 130€ Freibetrag bekommen.

Der Rest wird sozusagen verrechnet. Du würdest also 270€ weniger Hartz IV bekommen, das wird aber mit den 270€ ausgeglichen, die du in deinem Job ja wieder reinholst.

Antwort von Heidekraut12,

Den Regelsatz und von den 400 Euro bleiben dir 100 Euro im Monat.

Antwort von odliD,

ich glaube es werden 200€ vom harz4 abgezogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten