Wieviel Arbeitsspeicher mit wieviel Slots?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit 2*4Gb DDR3 sollte das schon laufen, wichtig ist indem Fall nur dass es die richtigen Slots sind damit dein RAM im DualChannelMode laufen kann. Natürlich muss der Speicher und dein Motherboard auch den DualChannelMode unterstützen, aber die neueren Teile sollten das eigentlich alle können.

Wobei die Hardwareanforderungen von Minecraft alles andere als Hoch sind, ich vermute mal dass es auch auf einem 4Gb RAM läuft, also da musst du dir keine all zu großen Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FaseFlex100
12.02.2016, 17:36

Er meint für den server...

0
Kommentar von PeterKremsner
13.02.2016, 00:49

Also nachtrag wegen dem Server:

http://minecraft.gamepedia.com/Server/Requirements

also laut dem Wiki sind 8 GB ausreichend, ich würde die als 2*4GB im Dual Channel Mode nehmen.

Allerdings musst du beim Selbsthosten eines Servers aufpassen, einige ISPs erlauben dass nämlich nicht (außer du hast relativ wenig Traffic, genaueres findest du in deinem Vertrag oder den Nutzungsbedingungen, wenn du da nichts findest, am besten anrufen) und du brauchst dafür einen Business Anschluss mit fixer IP Adresse (könnte man eventuell mit DDNS lösen). Also von Zuhause einen öffentlichen Minecraftserver betreiben hallte ich nicht für optimal, schon alleine wegen der Bandbreite bei ADSL (Bei Zugriff von außen ist die limitierende Grenze die Upload Geschwindigkeit)

Da wäre es glaube ich günstiger wenn du einen Minecraft Server mietest, da musst du dich auch nicht großartig mit dem Management des Servers selbst kümmern, sprich Updates einspielen usw.

Wenn du das nicht möchtest wäre der nächste schritt das Mieten eines dezidierten Servers oder eines virtual Root Servers, da kannst du das dann auch alles einrichten, allerdings musst du alle Update selbst erledigen und du musst dich auch um die Sicherheit deines Servers selbst kümmern.

0