Frage von 60cent, 64

Wie viele Amtssprachen hat man in der Türkei und wieso ist da so viel Terror?

Da man z. B. in Indien 19 Amtssprachen hat und alle sind friedlich, liegt es an Erdogan? Ich weiß, dass die Türkei 45 Nationalitäten hat. Das hat schon der Atatürk festgestellt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cyman2, 28

Die Türkei hat nur eine Amtsprache Türkisch und mehrere nationalitäten da hast du recht. Leider verfolgt die Türkei eine falsche eher nationalistische Politik deswegen akzeptieren die auch keine weiteren Amtssprachen was natürlich zu Problemen führt. Terror gibt es vor allem dort am meisten wegen dem Falschen Politik von Erdogan und der Nähe zu der Krisenregion

Antwort
von zehnvorzwei, 26

Hei, 60Cent, ausnahmsweise liegt´s nicht an Erdogan - der türkische Nationalismus geht mal mindestens auf Atatürk zurück; Jahrzehnte lang war der Gebrauch z. B. der kurdischen Sprache schlichtweg verboten; die Kinder lernten in der Schule - wenn überhaupt - nur türkisch.

Indien - muss man bedenken - ist ein Vielvölkerstaat von insgesamt über einer Milliarde ( = tausend Millionen) Menschen mit ihren eigenen Muttersprachen. Und so. Grüße!

Antwort
von Bitterkraut, 39

Die Türkei hat nur eine Amtssprache, rate welche. Alles weitere kannst du googeln.

DE hat auch viele Nationalitäten und auch nur eine Amtssprache. Und so ist es in den meisten Ländern.

Kommentar von 60cent ,

also am besten macht er das so wie damals mit den Armeniern?

Kommentar von Bitterkraut ,

Die indische Verfassung sieht Hindi und Englisch als Amtssprachen der Zentralregierung vor https://de.wikipedia.org/wiki/Sprachen_Indiens

allerdings gibt es in den einzelnen Bundesstaaten Indiens weitere, auf den Bundesstaat begrenzte Amtssprachen. In Indien werden über 100 Sprachen gespochen, aus mehreren Sprachfamilien, ganz andere Situation.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache, 26

Ganz so friedlich wie du meinst, geht und ging es auch in Indien nicht immer zu. Allerdings liegt es nicht an den Sprachgruppen.
Im Laufe der Geschichte gab es immer wieder Gewalttaten, sowohl von Hindus gegen Moslems als auch von Moslems gegen Hindus.
Die beiden Religionsgruppen und ihre Anhänger stehen sich da in nichts nach.

http://www.welt.de/welt_print/article2801475/Der-Religionskonflikt-im-weltlichen...

Kommentar von Bitterkraut ,

In Indien gibt es immer wieder Konflikte, auch zwischen Volksgruppen und Kasten, nicht nur zwischen Religionen.

Antwort
von phalangit, 39

Türkisch ist die einzige Amtssprache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten