Frage von Jake12348, 82

wieviel Alkohol ist noch ok (mit 16)?

Ich bin jetzt 16 geworden und naja ich trink eigentlich das ganze Jahr lang nur Wasser bis vor kurzem seit meinem 16ten eben. Davor hab ich zwar auch mal bei paar partys was getrunken aber es war nur einmal zu heftig. Und ja jetzt gehn wir öfters mal weg und feiern bisschen am wochenende und ich wollt fragen ob das schon unter regelmäßiges trinken geht? Möchte mir nicht mein gehirn kaputt machen :D Ps. Ich trink seit meinem 16 weniger Schnaps jetzt trink ich nur ca. 8 Bier und nen liter Wein. Danach gehts mir aber eig noch ganz gut.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IchKannsHalt2, 82

Mit 16 nur wenig und nur zu bestimmten anlässen.Z.B einer Party.Auf keinen fall einfach so aus langerweile

Kommentar von Jake12348 ,

Ja genau ich mein sonst wäre es weng sinnlos?

Antwort
von Hope124, 46

Am besten trinkst du gar kein Bier oder schnaps.

Antwort
von spezimitzitrone, 71

Versteh ich nicht ganz

Antwort
von Sk2710, 34

"Nur"

Antwort
von robi187, 23

ich kenne einen der wurde mit 3 promill erwischt (da sind ander tot?) und er war stolz dass er noch auf dem strich gerade lief und verstand nicht wieso er den schein weg hatte.

er war ein spiegeltrinker der halt einen spiegel brauchte?

ich frage mich wieso so viel nur mit leben wollen oder können?

dabei bringt alk mehr un-glück als glick. das findet jeder in seinem bekannten kreis?

Kommentar von Jake12348 ,

Ich weis auch nicht, davor hab ich auch nie was getrunken aber bis jetzt hat es nur "Glück" gebracht ^^

Kommentar von robi187 ,

ja dann mach weiter mit dem zerstören der gehirnzellen?

man soll menschen nicht hindern glück zu finden?

ich gabe alk bringt kein glück sonder nur unglück auf lange sicht sehr viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community