Frage von amazing5, 59

Wievie Leistung am Rechner braucht man, um ordenlich im Netz zu surfen?

Wieviel Leistung braucht man heutzutage, um ordenlich im Internet zu surfen und Videos aus dem Internet rückelfrei anzuschauen? Also wieviel GB Ram, wieviel GHz Prozessor, Grafikarte und was noch für wichtige Daten wäre am besten?

Antwort
von VBHHerzog, 36

die meisten gängigen prozessoren dürften dafür reichen, sofern es sich nicht um ein netbok handelt.

ich vermute du nutzt windows, also würde ich 4gb ram empfehlen

Kommentar von amazing5 ,

Ja benutze Windows, aber mein jetzigen Rechner hat 4gb ram, aber reicht mitlerweile nicht mehr aus, um ordenlich zu Surfen, und besonders Videos ruckeln beim Vollbild sehr!

Kommentar von VBHHerzog ,

hm, dann würde ich behaupten du hast zuviel "müll am laufen"

beende mal alles, sods du nurnoch dein desktop siehst, und schau wie viel ram ausgelastet ist(taskmanager-> prozesse-> dort steht unten ram auslastung)

Kommentar von amazing5 ,

so um die 2-4 %

mit offenen Browser so 7-13 %

aber wenn ich mehrere fenster am Browser, so über 5 auf habe, oder ein Video laufen hab, dann kommt es schon zu 100% Aulsatung!

Kommentar von KlecksKeks ,

Wenn du einen PC mit Windows hast:

  • Schaue doch mal nach, ob es ein Update für deine Grafikkarte gibt (Findest du auf der Hersteller-Homepage.) und ändere ein paar Einstellungen, um diese zu entlasten.
    Infos zu den Einstellungsmöglichketen in der Software deiner Grafikkarte findest du in der Regel auch auf der Hersteller-Homepage (Bei Nvidia z.B. als PDF-Datei in englischer Sprache).
  • Stoppe Programme, die automatisch starten und im Hintergrund laufen (z.B. mit dem kostenlosen Programm CCleaner.).
  • Deaktiviere visuelle Effekte (z.B. Fensteranimationen und Ähnliches), die nicht unbedingt gebraucht werden.
  • Ändere die Größe der Auslagerungsdatei für den Arbeitsspeicher.
  • Nutze, wenn möglich, LAN (Internet über das Kabel) statt W-lan, wenn du keine stabile Verbindung zu deinem Router hast.
    Wenn du keine schnelle Interneverbindung hast: Stelle die Qualität der Videos etwas runter.

Wenn das nicht hilft:
Zusätzlichen Arbeitsspeicher kaufen (Schaue vorher nach wieviel du in deinem PC maximal einbauen kannst.) und / oder eine bessere Grafikkarte holen (Bekommt man auch schon für unter 100 Euro, wenn du nicht unbedingt einen Zocker-PC brauchst.).

Wenn du dich damit nicht auskennst, lass dich am Besten von Freunden und Bekannten beraten, die sich damit auskennen und wenn du Keinen kennst, gehe zum Fachhändler deines Vertrauens.

Einen neuen PC kaufen, sollte die letzte Option sein bzw. wäre eine Überledung wert, wenn das Aufrüsten fast genauso viel kostet, wie ein neuer Multimedia-PC (z.B. die von Aldi).

Antwort
von tranks, 10

Da reicht ein Rechner der die Systemanforderungen des Betriebssystems erfühlt. Bei DSL brauchst du LAN oder WLAN um mit den Router dich zu verbinden.

Antwort
von Xandoo94, 11

Irgendein Prozessor 2gb ram und die prozessorgraka sollte reichen

Antwort
von masestroc, 22

Der rechner von aldi sollte ausreichen, wichtig ist das internet

Antwort
von ListigerIvan, 28

für solche scherze reicht auch ein kleiner raspberry.

Kommentar von VBHHerzog ,

mit dem raspberry kann man nicht vernünftig streamen

Kommentar von ListigerIvan ,

kommt auf die quali an.

Kommentar von Xandoo94 ,

Aber sürfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community