Wie soll ich es meiner Muttter sagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum willst du mit deiner Mutter darüber unbedingt reden? Es ist doch deine Angelegenheit wenn du im Intimbereich haarlos sein möchtest. Deine Mutter würde darüber mit dir sicherlich auch nicht diskutieren, wenn sie das bei sich machen wollte. Gefällt es dir, deine Schamhaare zu entfernen, dann mach es einfach. Deiner Mutter kann das doch egal sein. Du musst dich damit wohlfühlen. Und sollte deine Mutter es dann mal mitbekommen, dass du dort unten keine Haare hast, dann sag ihr, dass du das so haben möchtest, und fertig. Was sollte sie dagegen haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es deiner Mutter einfach. Was soll sie denn dagegen haben? sag ihr, dass du es allein aus hygienischen Gründen machen willst.

Und wenn du dir dann Rasierzeug holst, nimm keinen Dosenschaum, sonndern Rasiercreme. Da kann ich dir Speick, Nivea, Florena und Palmolive empfehlen. Dazu noch einen Rasierpinsel aus Dachshaar. Den Pinsel legst du für 2-3 Minuten in nicht zu heisses Wasser und gibst danach ca. 1-1,5 cm Rasiercreme auf den Pinsel. Damit schäumst du in kreisenden Bewegungen die zu rasierenden Stellen ein, bis ein sahneartiger, blasenfreier Schaum entsteht. Die Haare rasierst du in Wuchsrichtung ab. Das reicht für die ersten 3-4 Rasuren, damit sich deine Haut an die Rasur gewöhnen kann. danach kannst du die Stellen noch ein 2. und 3. Mal einschäumen und erst quer zur Wuchsrichtung und abschließend gegen die Richtung rasieren. Dabei solltest du unbedingt die Haut mit der freien Hand spannen.

Den restlichen Schaum wäschst du mit kaltem Wasser weg und tupfst die Haut trocken. Auf keinen Fall trocken reiben. Babypuder oder Babycreme auf die rasierte Haut und du bist fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch nichts verwerfliches sich seine Schamhaare rasieren zu wollen, deine Mutter wird schon nicht komisch reagieren oder es dir verbieten oder dir sogar ärger geben, denn ich gehe mal davon aus, das sie das auch macht. Rede einfach mal mit ihr darüber, vielleicht geht sie sogar mit dir zusammen und kauft dir einen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag halt du willst dir die Beine, Achseln, Bart rasieren. Oder eine Glatze machen, weil dir Springerstiefel sehr gut gefallen.

Ist doch deine Sache was du dir rasierst. Was soll deine Mutter da groß meckern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13-jährige Kinder müssen ihre Schamhaare noch nicht rasieren. Spiele weiter in der Sandkiste und konzentriere dich ansonsten auf die Schule! Ich kann deine Mutter voll und ganz verstehen!

Ich glaube, du liest zu viel im Internet und schaust zu viele Verdummungssendungen in privaten Fernsehsendern. Lasse dich von dem Unfug, den du dort siehst, nicht beeinflussen!

Kind, komme zurück in die Realität. Dann brauchst du solche Frage (noch) nicht zu stellen! Genieße deine Kindheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?