Frage von Chrisbull, 91

Wieso zieht sich meine Vorhaut nicht nach hinten?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und kann meine Vorhaut nicht im erregtem Zustand nach hinten ziehen.Im schlaffen geht es noch knapp aber dann steckt sie hinter der Eichel und muss dann nachhelfen.Noch eine frage: Mein Penis ust 14,5 cm groß ist das viel?

Antwort
von TW0NK, 27

Ja 14,5 cm reichen und du bist ja noch sehr Jung. 13,9 ist der Durchschnitt. (96% Der Penisgrößen sind im Internet sind eh nur gelogen oder falsch gemessen.
Zum Thema Vorhaut : Kann sein dass eine Verengung hast , oder sie halt schlicht noch nicht ausgeleiert ist.
Hatte Anfangs auch Probleme sie Komplett zurück zu ziehen, aber nach etwas Training ging es dann auch wie geschmiert. (Versuchs mal mit Hautfreundlicher Seife).

Antwort
von roubehrt, 53

Ist durschnitt und wenn das so ist gehe zum arzt der wird entweder eine dehntherapie mit dir versuchen .. Sollte dies nicht erfolgreich ablaufen muss eine beschneidung durchgeführt werden was aber keineswegs schlimm ist..also ab zum arzt.

Kommentar von Chrisbull ,

Hat es Nachteile beschnitten zu sein?

Kommentar von roubehrt ,

entschuldige die späte antwort. Du wirst im Internet sehr gespaltene Meinungen darüber lesen. Aber ich kann dir sagen, dass es von vielen Männern sogar freiwillig verfolgt wird, sich beschneiden zulassen. Also wenns wirklich nich geht hab keine Angst vor einer beschneidung, die ist nur die ersten 3Tage wie anch jeder Op etwas unangenehm..später wirst du es aber bestimmt nicht bereuen.

LG

Kommentar von jemandscheist ,

Juden machen das also zeig niemanden deinen Penis wenn du nicht beleidigt werden willst

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Vorhaut, 24

Servus Chris,

Das ist halb so wild :3

Es ist bei jedem Jungen so, dass seine Vorhaut verengt ist, wenn er auf die Welt kommt - diese angeborene Vorhautverengung löst sich von alleine, meistens passiert das bis zum 13. oder 14. Lebensjahr :)

Bei dir hat sich diese Verengung erst teilweise gelöst - das ist allerdings kein Problem und keine Krankheit, du musst daher damit nicht zum Arzt und musst selbstverständlich auch keine Operation machen lassen :o

Was du machen kannst ist Folgendes: Du greifst der Natur ein bisschen "unter die Arme" und beschleunigst das Lösen deiner Vorhautverengung, indem du deine Vorhaut regelmäßig zurückziehst; die Haut dehnt sich nämlich dabei :3

Sollte das nicht funktionieren ist das wie schon gesagt halb so wild - eine Vorhautverengung ist bis zum Ende der Pubertät nicht behandlungsbedürftig, du kannst dir alle Zeit lassen wie du möchtest :o

Eine andere Möglichkeit wäre bspw. die Behandlung mit einer Kortisonsalbe, die deine Vorhaut ebenfalls weiter machen kann.

Zu deinem Penis: 14,5 cm ist der Durchschnitt bei erwachsenen Männern - daher ist das ziemlich gut! :3

Deine Frage ist ja jetzt schon fast zwei Wochen her - hast du denn jetzt schon irgendwas dagegen gemacht? :)

Lg

Kommentar von Chrisbull ,

Ja ich habe regelmäßig zurückgezo gen 😊 Aber manchmal bleibt die Vorhaut hinten stecken 😮😞Und habe Angst dass das eine Paraphimose währe -_-

Kommentar von CalicoSkies ,

Servus Chris,

Davor brauchst du keine Angst haben - eine Paraphimose entsteht nur wenn du eine richtig, richtig starke Verengung hast und sie unter Schmerzen wirklich nach hinten reißt oder so :o

Wenn deine Vorhaut im schlaffen Zustand sich hinter der Eichel so aufrollt, dass sie nicht mehr vorkommen will, dann benutz einfach ein bisschen Spucke  - das macht alles ein bisschen "glitschiger" und dann müsste es ohne Probleme wieder vorgehen :)

Wie weit bekommst du denn deine Vorhaut im steifen Zustand zurück?

Antwort
von Julutex, 42

Geh mal zu deinem aezt das könnte eine vorhaut verengung sein und ja wenn es so ist wird die vorhaut weggeschnitten und ist das viel wenn du mit deiner penisgröße zufrieden bist ist es viel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten