Frage von iLucy2121, 33

Wieso zerbricht man an Liebe so?

Ist dieses Gefühl so dermassen stark, dass man fast zugrunde gehen kann? Obwohl es nur eine chemische Reaktion im Hirn ist und man eigentlich weiss, dass dieses Gefühl irgendwann nicht mehr so intensiv ist?

Doch manche nehmen sich sogar das Leben oder verlernen auch zu lieben.. ist es also das stärkste Gefühl das wir empfinden können?

Antwort
von Schwoaze, 13

Die positive Seite daran: So wie man an Liebe zerbrechen kann, so kann man auch an ihr wachsen. Man schafft aus Liebe Dinge, die man sich normalerweise nicht zutrauen würde.

Obwohl... das mit dem zerbrechen... das halte ich für leicht übertrieben. Ja, man hat das Gefühl, dass es so wäre, aber früher oder später siegt bei psychisch gesunden Menschen der Überlebenstrieb und man macht weiter. Auf zur nächsten Liebe!

Antwort
von Arcticgirl1705, 12

Ja meiner Meinung nach ist Liebe das mächtigste Gefühl von allen. Wenn man jemanden Liebt, geht man für ihn/sie durch jedes Feuer. Man will nur noch bei dieser einen Person sein bis man stirbt und wenn die Person dich verlässt/verletzt, dann ist das ca. Genauso als würde man dir ein Messer ins Herz rammen und es langsam wieder rausziehen. Liebe ist das schönste und schrecklichste was es gibt. :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten