Frage von Source5, 194

Wieso zeigt sie ihre Ritzewunden so offen(AufmerksamkeitsDefizit)?

Hey Leute,

Das ist jetzt mal eine Frage die mich so interessiert. Letztens war ich auf einer Kirmes. Dementsprechend war es da Kalt. Alle meine Freunde hatten dicke Jacken an insbesondere mir. Dann saßen wir auf einer Bank und vor uns saßen zwei Mädchen. Sie redeten mit einander und die eine war sehr offen angezogen. Also nur so eine Jogginghose und eine T-Shirt. Sie hatte ihre Ärmel ganz hochgeklemmt und dabei sah man wie ihr Oberarm mit hässlichen Schnittwunden befleckt war. Ich weiß das Mädchen kann nichts dafür aber hat sie das extra gemacht? Also dass sie ihre Ärmel so hochgezogen auch wenn es kalt war und man sah dann ihre ganze Wunden. Will sie damit Aufmerksamkeit erzeugen?

Lg Souce5

Antwort
von Timoteus1234, 83

Hey Source5,

also normal ist das auf jeden Fall nicht, nur muss man dann unterscheiden von Aufmerksamkeit im sinne von einfach nur 'cool' sein, oder im sinne von 'hallo ich bin auch da und ihr sollt sehen was für innerliche schmerzen ich habe, helft mir bitte'.

Bei vielen ist es bestimmt das zweite, aber ich kann mir auch vorstellen, das einige es machen, um Aufmerksamkeit zu bekommen.

Viele denken das man es nur wegen der Aufmerksamkeit macht, aber oft ist es garnicht deswegen!

Wenn du sie kennst, kannst du sie mal darauf ansprechen und wenn nicht, musst du wohl damit leben. 

Mfg Timo

Kommentar von Source5 ,

Danke für deine Antwort.

Antwort
von Seanna, 41

Extrem schwer zu beurteilen. Eigentlich gar nicht.

Ich hatte letztens aus dem Nichts eine Art "Hitzeanfall" und lief also bei ca. 7 Grad auch im Shirt draußen rum.

Meine Narben sind 10+ Jahre alt und das hatte nix mit Aufmerksamkeit zu tun (schon ewig damit abgeschlossen, denke nicht mal mehr an die Narben), mir war einfach extrem warm, aber das soll nur zeigen... Es kann viele Gründe geben, die nicht immer ersichtlich sind.

Antwort
von Schokolinda, 32

es gibt auch leute, die im winter mit kurzen hosen joggen.

man sollte in solchen fällen daran denken, dass sie ihre wunden nicht bedecken muss - sie hat das recht, sich anzuziehen, wie sie will; auch wenns euch kalt ist, darf sie t-shirt tragen.

Antwort
von FrankoLogo, 63

Niemand kann wissen warum Sie das macht, aber vielleicht ist es für Sie auch eine Art Lifestyle, wie Tattoos oder Brandings in Verbindung mit einer psychischen Krankheit.

Ich hoffe das klingt nicht zu bescheuert : D

Kommentar von Timoteus1234 ,

Ich weiß was du meinst und das klingt nicht bescheuert :)

Außerdem stimme ich dir zu 100% zu, das keiner genau wissen kann, warum sie das macht.

Antwort
von LittleMistery, 33

Es gibt mehrere Möglichkeiten.

1. Die will Aufmerksamkeit.

2. Die mag Kälte und frischen Wind.

3. Die versucht bewusst damit umzugehen, ooffener zu werden und dazu zu stehen.

Antwort
von ZabuzaMomochi12, 8

Nö das hat in fast überhaupt keinen fall mit cool sein oder Aufmerksamkeitsdefizit zutun. Nun wieso sollte man seine Vergangenheit verstecken und nur weil die Narben deiner Meinung nach hässlich sind sag ihr das nicht du bist ganz schön oberflächlich!

Antwort
von Midnight1999, 47

Du kennst sie nicht, also geht es dich auch nichts an. 

Aber selbst wenn es Aufmerksamkeit wäre,  solltest du dich mal fragen, warum sie so verzweifelt Aufmerksamkeit suchen könnte, bevor du sie verurteilst (was du so oder so nicht tun solltest, weil du sie ja nicht kennst).

Vielleicht ist sie aber auch einfach selbstbewusst genug, um die Wunden (& später auch die Narben) als Teil von sich zu akzeptieren & deswegen offen zu zeigen.

Kommentar von Source5 ,

Danke für deine Antwort.

Kommentar von Timoteus1234 ,

Endlich mal einer der genauso denkt wie ich. 

Kommentar von Midnight1999 ,

👊^^

Antwort
von Ashuna, 94

Vlt steht sie zu ihren fehlern und trägt sie mit würde. Ihr wohl deine Auffassung, dass sie Aufmerksam haben möchte. Hat sie leute darauf angesprochen?

Ist doch im prinz. egal.

Kommentar von Source5 ,

Es interessiert mich einfach

Kommentar von Ashuna ,

Na dann frag sie doch selber. :) Ansonsten denk dir deine Teil.

Kommentar von Herb3472 ,

Einen solchen "Klescher" mit Würde tragen? Stolz darauf sein, wie "daneben" man ist? Wie geht DAS denn?

Kommentar von Ashuna ,

vlt wie daneben man war.... Es gibt Leute die mit Zügen sex haben und du fragst wie das geht,.....

Kommentar von Timoteus1234 ,

Also hier solltest du auf deine Wortwahl achten, weil 'daneben' trifft es kein bisschen. Sich darüber lustig machen, ist außerdem unterstes Niveau. 

Kommentar von FeeGoToCof ,

@Timoteus1234...weshalb "drohst" Du? Das Wort "daneben" ist durchaus nicht grenzwertig. Jeder darf seine Meinung äussern. Das gilt natürlich auch für andere Menschen!

Kommentar von Timoteus1234 ,

Das kann man keine 'Meinung' nennen. Man benimmt sich 'daneben', wenn man jemanden beleidigt oder sonst was macht, aber Depression ist eine ernsthafte Krankheit die man über Jahre haben kann. Deswegen sollte man einfach mal seinen Mund halten, wenn man keine Ahnung davon hat. 

Kommentar von FeeGoToCof ,

Nicht jeder Ritzer ist depressiv. Das ist keine Beleidigung.

Google mal "Beleidigung", damit Du Deinen Horizont erweiterst.

Kommentar von Timoteus1234 ,

Das beleidigen habe ich nicht darauf bezogen, wenn du mal den Kontext verstehen würdest. 'Man benimmt sich 'daneben', wenn man jemanden beleidigt. Das war meine aussage und die war nur darauf bezogen. 

Kommentar von Herb3472 ,

Man ist "daneben", wenn man nicht richtig "tickt". Und wenn man nicht richtig "tickt", ist man psychisch krank und gehört in psychiatrische Behandlung. So einfach ist das. Auch auf einen Suizidversuch würde man wohl nicht stolz sein und die Narben "mit Würde" zur Schau stellen.

Kommentar von Seanna ,

Zum Thema Würde: man kann Narben durchaus mit Würde tragen. Zum einen zeigt es, dass man schlimme Zeiten überlebt hat (die wenigsten schneiden just4fun, schon gar nicht die mit richtig tiefen Narben), zum anderen - wenn man ausschließlich ältere Narben hat - dass man diese Phase überwunden und damit abgeschlossen hat. Und sich dieses Kapitels im Leben nicht schämt. // Ich zb trage meine (nun über 10 Jahre verheilten) Narben aus diesen Gründen auch "mit Würde", habe sie aber auch nie extra präsentiert, noch versteckt, noch irgendeinen Wirbel drum gemacht. Dennoch mag ich sie und sie sind ein Teil von mir. Und trotzdem würde ich mir keine Weiteren zufügen.

Antwort
von FeeGoToCof, 43

Ja, offensichtlich möchte sie das, was wieder einmal bekräftigt, dass es sich um "Wichtigtuerei" handelt.

Früher hatten die Menschen auch Probleme, aber das Internet hat nicht dafür gesorgt, dass sich idiotische Maßnahmen, wie das Ritzen, so unkontrolliert publizieren ließen.

Kommentar von Source5 ,

Ich stimme dir zu.

Kommentar von Timoteus1234 ,

Ein typischer Fall von Unwissenheit. Ritzen hat überhaupt nichts mit dem Internet zu tun. Dadurch möchte man seinen Körper wieder spüren und anders schafft man das eben nicht. 

Du könntest ja glatt mein Opa sein, der alles aufs Internet schiebt :)

Kommentar von Source5 ,

Gib mal bitte Ritzen in der "GuteFrage.net" Suche ein. Dann verstehst du was wir meinen!

Kommentar von Timoteus1234 ,

Kann schon sein das viele damit nur 'angeben' wollen oder sonst was, aber man sollte deswegen nicht alle gleich als 'Wichtigtuer' bezeichnen.

Kommentar von FeeGoToCof ,

@Timoteus1234...und wenn ich Dich jetzt leider enttäusche, aber das, wovon Du mir unterstellst, es wäre Unwissenheit, ist seit vielen, vielen Jahren Teil, meines Berufes!

Kommentar von Timoteus1234 ,

Wenn es zu deinem Beruf gehören würde, würdest du es nicht 'eine Idiotische Maßnahme' nennen. Anscheinend weißt du nicht wie ernst sowas ist, denn wenn schon, würdest du sowas nicht schreiben. Wenn das wirklich zu deinem Beruf gehört und ich mehr Ahnung als du habe und es nicht einmal zu meinem Beruf gehört, solltest du dir echt mal Gedanken darüber machen, was du in den letzten paar Jahren gemacht hast.

Kommentar von FeeGoToCof ,

Ach, @Timoteus1234...Du wirst auch noch erwachsen ;)....mach`s gut, auf Deiner Insel.

Kommentar von Timoteus1234 ,

Da hat wohl einer keine Argumente mehr. Wie schade.

Kommentar von Midnight1999 ,

Dir ist aber schon klar, dass sich teilweise sogar Babys (die das Internet logischerweise noch nicht nutzen) absichtlich selbst verletzen?

Wenn Menschen wie du Psychologen/ ... werden können, wunderts mich nicht, dass es mit der Menschheit so rapide bergab geht.

Kommentar von Timoteus1234 ,

Der Typ hat halt einfach überhaupt keine Ahnung von diesem Thema.

Antwort
von Kingfrosch, 56

Ritzen ist eine form die quasi mit selbstmord in kleinerem stil zu vergleichen ist. Und auch bei Selbstmord geht es immer um aufmerksamkeit. Seht her, ich mag nciht mehr. Gewalt gegen sich ist oft eine reaktion darauf das der Gegner übermächtig ist oder empfunden wird. Und daher dann nur gewalt gegen sich erfolgversprechend ist. - Es ist ein selbst gemachtes Zeichen, schaut her was ich mir antue oder ich ertragen kann. Ich bin opfer.

Da beachtung zu schenken, kann die sache noch fördern. Sowas lebt von zuschauern. Wenns keinen interessiert, ist es aber ebenso fördernd zu extremerem zu greifen. Solche Menschen brauchen einfach Vorbilder und perspektiven.

Kommentar von Midnight1999 ,

😂😂😂 Oh Gott, ich hab noch nie sowas Haltloses und Falsches gelesen!! 😂😂😂

Kommentar von Timoteus1234 ,

Ist halt echt so xD

Kommentar von Seanna ,

Es gibt auch viele andere Gründe für Selbstverletzung. Deine Schilderung ist sehr einseitig. Und insbesondere nicht mit Suizid zu vergleichen. Bei Suizid geht es sehr selten um Aufmerksamkeit. Das verwechselst du mit Parasuizid.

Kommentar von Kingfrosch ,

Es basiert auf den gleichen ursachen. Eine unterteilung macht es nicht anders. Du bringst leider keine erklärung für deine gegenbehauptung.

Kommentar von Timoteus1234 ,

Klar kann man das unterteilen, oder sagst du das z.B. leichte Depressionen genau das gleich ist wie schwere Depressionen ? Man sollte alles unterscheiden, sonst werden Leute die eben keine Aufmerksamkeit davon wollen, einfach mit ins Boot genommen obwohl es nicht stimmt. 

Kommentar von Kingfrosch ,

grenzen sind fließend. Nur die Behandlungsformen lassen sich klassifizieren.

Antwort
von Herb3472, 55

Weil das Ritzen offensichtlich nicht ihre einzige psychische Störung ist.

Kommentar von Midnight1999 ,

Offensichtlich? Du kennst das Mädchen nichtmal.

Antwort
von psychopathin5, 37

Vielleicht war ihr nicht kalt, vielleicht ist sie Essgestört (kälte verbrennt kalorien), vielleicht hatte sie keine Jacke dabei?.. Warum machst du dir darüber so viele Gedanken? Ich habe mich auch geritzt und mein linker Arm ist total vernarbt. Aber das ist für mich kein Grund ihn zu verstecken. Diese Logik ist da dämlich, zeigt man es, möchte man Aufmerksamkeit, zeigt man es nicht reden trotzdem alle hinterm Rücken weils ja irgendwie doch schon alle wissen. Find dich damit ab, denn falls sie wirklich nur Aufmerksamkeit wollte, hat sie ihr Ziel erreicht.

Antwort
von LeahLightheart1, 95

Ich persönlich glaube dass sie mit der Kälte sich selber noch einmal ein Zusatzkick geben wollte :)

Kommentar von Source5 ,

Was genau meinst du damit?

Kommentar von Timoteus1234 ,

Meint damit, das man seinen Körper wieder spürt, man ritzt sich doch nur, weil man seinen eigenen Körper wieder fühlen möchte.

Kommentar von FeeGoToCof ,

Nein, die Vielzahl ritzt sich, weil sie ausprobieren wollen, ob es "irgendwas mit ihnen macht"!

Als wären alle empfindungslos in 2016?! Dass ich nicht lache!

Kommentar von Timoteus1234 ,

Man kann das nur verstehen, wenn man es selbst hat. 

Solche Leute wie du sind einfach nur ein Witz, verstehen die Lage nicht und denken sie können mit reden.

Ich habe mich selbst geritzt und das nur weil ich nichts mehr gespürt habe. Das hat nichts mit ausprobieren zu tun.

Kommentar von Midnight1999 ,

Ich dachte schon, die Antwort von Kingfrosch wäre lustig, aber das hier ist einfach nur armseelig!! 😂😂😂

Kommentar von LeahLightheart1 ,

Timoteus1234, genau das meine ich

Kommentar von Timoteus1234 ,

Ja ich kann diese Situation auch gut nachvollziehen. Nur kann halt keiner genau wissen, warum sie das macht.

Kommentar von LeahLightheart1 ,

Ich verletze mich momentan auch selber, daher kann ich mich da schon bisschen hinein versetzen. ;)

Kommentar von Timoteus1234 ,

ja jeder handelt dann im nachhinein anders :)

Kommentar von LeahLightheart1 ,

Ja ;)

Antwort
von FelinasDemons, 63

Ja, höchstwahrscheinlich wollte sie Aufmerksamkeit. Traurig sie so zu suchen.

Kommentar von Timoteus1234 ,

Man sollte nicht jeden gleich so darstellen, vielleicht sucht sie Hilfe und zeigt so anderen das sie leidet und ihr geholfen werden muss.

Kommentar von FelinasDemons ,

Stimmt. Da hast du Recht. Das kann auch sein. Aber zeigt man das nicht dann nur den Freunden bzw der Familie? Fremde interessiert es häufig null wie's in einem vorgeht. Also irgendwie unnötig so nach Hilfe zu suchen. Findest du nicht?

Kommentar von Timoteus1234 ,

Ich stimme dir da auch zu, nur weiß man halt nie so genau was die Person will und sollte deswegen nicht alle gleich als 'Wichtigtuer' behandeln. Aber es ist wirklich unnötig es der ganzen Welt zu zeigen.

Kommentar von FelinasDemons ,

Ja, klar, was dahinter steckt weiß man wirklich nicht. Im Sommer hätte ich das ja verstanden, wenn man mit dem T-Shirt rum läuft. Aber im Winter...

Kommentar von Timoteus1234 ,

Jap, das ist echt unnötig.

Antwort
von Huflattich, 67

Sie kümmert es nicht - steht zu ihren Wunden - sie sind ihre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community