Frage von CaptainCaffee, 98

Wieso zahlen die in München ca. 10.000 € mehr Gehalt?

Hallo ich habe Ausbildung und danach Bachelorstudium gerade beendet. Habe mich 20 mal beworben und 6 Arbeitsverträge zugeschickt bekommen. Ich habe immer dem Arbeitgeber gebeten mir ein Angebot zu machen für das Gehalt: Nun siehts so aus:

Berlin 36.000 € Berlin 38.000 € Berlin 43.000 € Bremen 39.000 € München 51.000 € München 49.000 €

Würdet ihr an meiner Stelle von Bremen nach München ziehen und dort das höhere Gehalt annehmen??

Antwort
von st1998, 21

In München ist eh alles teurer, da muss sich das ausgleichen. Ein Student findet hier schwer eine Wohnung ohne elterliche Hilfe oder einen Nebenjob. (Selbst mit ist es noch schwer).Und um hier einen guten Studienplatz zu bekommen ist schwieriger, da du meistens auch einen besseren Notendurchschnitt als in anderen Bundesländern. Gymnasien sind hier auch nicht ohne. Da ist es, wie ich finde, das mindeste, dass man hier dann auch den größten Lohn hat... 😅
Aber ja, ich finde du solltest annehmen.

Antwort
von Elfi96, 98

In München sind die Wohnkosten im Vergleich zu Bremen extrem überteuert. Vorm Unterschreiben des Arbeitsvertrages würde ich mich nach den Mietpreisen in München erkundigen und mir ausrechnen, ob vom Gehalt mehr zur Verfügung bleibt als bei Beibehaltung deiner jetzigen Wohnung und einem Job in Bremen. LG 

Antwort
von baghera, 26

ich gehe mal davon aus, dass es sich bei deinen zahlen nicht um monats- sondern jahresgehälter handelt...?

unterm strich ist es jacke wie hose. die lebenshaltungskosten in münchen sind um ein mehrfaches höher als in berlin oder bremen, da verteilt sich der ´zugewinn´ von ca. 830,--/monatl. sehr schnell!

mit bremer lebenshaltungskosten kannst du das nicht vergleichen, schau mal zum spaß nur nach wohnungen, die nicht irgendwo im münchener outback sind...

ich würde also weniger das augenmerk auf die gehaltsunterschiede richten, als vielmehr darauf, in welcher stadt die neue firma das bessere sprungbrett bietet. du bist berufsanfänger, da versaut man sich durch eine falsche firmenwahl auf mittlere und lange sicht mehr als durch ein (nur scheinbar) hohes anfangsgehalt.

Antwort
von lohne, 91

Und, welche Fa. zahlt dir in München € 100.000 mehr? Diese Fa. würde ich bevorzugen und nach München ziehen.

Antwort
von Spirit528, 97

In München ist das Gehalt höher, weil die Lebenshaltungskosten auch höher sind.

Antwort
von hoermirzu, 90

Kennst Du die Mieten in M?

Kommentar von CaptainCaffee ,

Sind etwas höher habe ich gehört, aber ich habe sonst nur gutes von M gehört.

Kommentar von hoermirzu ,

ist auch eine tolle Stadt!

Antwort
von dadamat, 49

Berlin ist arm aber sexy, das drückt sich auch in der Lohnzahlung aus.

Antwort
von RobertLiebling, 92

Wie kommst Du mit diesen Zahlen auf

100.000 € mehr Gehalt

?

Kommentar von CaptainCaffee ,

Sollte ca. 10.0000 € lauten, sorry.

Kommentar von baghera ,

hast du doch geschrieben! :o)

Kommentar von baghera ,

der FS hat 10.000,-- € geschrieben, nicht 100.000,-- €.  lesen hilft...:o)

Kommentar von RobertLiebling ,

Nein, das hat er nach meiner Antwort geändert. Denken hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community