Wieso wurden Frauen immer unterdrückt und sind selbst heute in unserer Gesellschaft nicht gleichberechtigt (Lohn und so)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil es Frauen gibt -nicht alle- die den Mann in der Ehe unterdrücken und zu dominieren versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen sind das schwache Geschlecht, es wurde zuerst ein Mann geschaffen und danach eine Frau nicht anders Rum
Manche UN wissen halt das einige Frauen schwanger werden und so und Dan erstmal von der Arbeit weg sind und das wollen die nicht die müssen sich dann jemand neues suchen. Egal wo du hin schaust Männer waren immer bevorzugter egal was die tun und Frauen nicht egal wie viele rechte die Frau bekommt sie bleibt einfach an 2. Stelle. Z.b. Eine Frau hat viel x dann ist sie eine x.
Hat ein man viel x dann ist er begehrt, erfahren,... (und das ganze Zeug was die sich reinreden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie es zulassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung