Wieso wurde Werner Faymann hier von Menschen aus der eigenen Partei ausgebuht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil er einen Kurs eingeschlagen hat, der für viele nicht der Idee des Sozialismus oder der Sozialdemokratie entspricht. Im wesentlichen geht es um die Flüchtlingspolitik.

Aufgrund dessen sind viele Parteigenossen, schlecht auf ihn zu sprechen und es gibt derzeit eben eine Krise innerhalb der SPÖ was die Grundsätze und den Kurs der Partei angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerlilly
02.05.2016, 19:59

Nicht nach Vorbild von Bruno Kreisky ? :)

0

Weil sich die Politik von den einfachen Menschen distanziert hat. Sie ist im Wesentlichen nur noch Erfüllungsgehilfe von Mächtigen und finanziell besser gestellten.

Man merkt das übrigens überall in Europa, dass die Menschen sich nicht mehr richtig repräsentiert fühlen. Sei es mit der AfD, FPÖ, PIS, Front Nationale, usw. Es gibt eine generelle Unzufriednheit wegen der Flüchtlingssituation auf der einen Seite und der immer noch nicht behobenen Eurokrise.

Zudem hat sich in Brüssel ein riesiger administrativer Apparat gebildet, der aber nicht die normalen Bürger mehr repräsentiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er die Politik von Merkel durchziehen wollte. Das hat er dann auch gemacht und jetzt sieht er was passiert und dass es nicht mehr so weiter gehen kann. In der letzten Zeit schaut er die Politik von der FPÖ ab, dass schafft er aber auch nicht. Eine Idee hat er momentan auch nicht.
Deshalb Hofer🇦🇹💙🇦🇹

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerlilly
02.05.2016, 19:55

Ich bin eine überzeugte Nichtwählerin :D

0
Kommentar von Siebot
02.05.2016, 19:56

Deine Sache, aber wer Österreich helfen möchte und sein Land liebt, macht ein x bei Hofer. Immer wieder Österreich 🇦🇹💙🇦🇹

0
Kommentar von PeterKremsner
02.05.2016, 20:00

Eingentlich eine Recht gute Antwort, wobei ich aber der Meinung bin, dass Antworten auf einer Frageseite nicht zu Werbezwecken missbraucht werden sollten...

1
Kommentar von Siebot
02.05.2016, 20:16

Danke! Das lässt sich streiten.

0