Wieso wurde korea im 2. Weltkrieg zum Konfliktfall ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst nach dem WK II wurde es zum Konfliktherd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie genau ist die Frage gemeint? Das von Japan besetzte Korea wurde Ende des 2.Weltkrieges aufgeteilt an die Vereinten Nationen bzw USA und die Sowjetunion. Zuvor bekriegte die USA Japan (Manzanar Konzentrationslager, Internierung japanischstämmiger Amerikaner) und wollte Korea befreien. Nach dem 2.Weltkrieg brach der Kalte Krieg aus, was die Pläne zur Wiedervereinigung Koreas zu Nichte machte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung