Wieso wurde der YouTuber open mind noch nicht verhaftet?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Man darf Drogen nehmen aber sie nicht besitzen

Niemand hat beweiße das er wirklich welche besitzt

Auserdem finde ich klärt er eig. ganz gut das thema Drogen auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

morgends halb 8 in deutschland: vor der arbeit werden massenhaft drogen
konsumiert. überall stehen leute und zünden sich eine kippe an.

morgends halb 9 in deutschland: im büro werden massenhaft drogen konsumiert. die kaffeemaschine glüht.

nachmittags halb 5 in deutschland: überall werden massenhaft drogen konsumiert. jeder zweite handwerker geniesst den feierarbend mit einem bier.

---------------

drogen sind ganz normal und gehören zum alltag dazu. ohne drogen würde unsere gesellschaft so nicht mehr funktionieren. auch medikamente sind übrigens drogen. willst du jetzt allen kranken ihre medikamente weg nehmen weil "drogen sind böse, mkay"?

ps: der konsum von drogen ist nicht illegal.

pps: welche drogen legal und welche illegal sind hat nichts mit den von der droge ausgehenden gefahren zu tun! (raff das mal bitte bevor du wieder gegen andere menschen hetzt, nur weil sie anders sind als du. das hat vor 80 jahren schon zu schlimmem geführt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CleanLife
01.07.2016, 20:22

Ich rede ja nicht von Kaffee oder Bier, sondern von Rauschgift wie cannabis etc. Und das konsumiert er in Massen

0
Kommentar von WastedYout
02.07.2016, 23:30

In Massen ernsthaft? Er ist höchsten Wochenendkiffer

1
Kommentar von Fischmensch2
03.07.2016, 22:17

"In Massen". Hättest du dich tatsächlich mit ihm beschäftigt, wüsstest du, dass er alle paar Wochen einmal konsumiert.

0

Open Mind sagt immerwieder das er Drogen nicht verherrlicht.
Ihm werden die verschiedenen Drogen untergemischt
Und außerdem ist er kein Junkie den er ist nicht süchtig sondern hat einen Plan an den er sich hält so nimmt er die Drogen nur in einem bestimmten Abstand und zwar so das man nicht süchtig werden kann
Auch sagt er immerwieder das Drogen gefährlich sind und man aufpassen soll
Auch will er niemanden zum Drogen nehmen anstiften
Ich finde er klärt uns mit seinen Erfahrungen die er mit uns teilt auf was Drogen mit einem machen könnten.

Ich nehme übrigens keine Drogen und schaue seine Videos da diese sehr interessant und Lehrreich sind.
Ich habe auch nie vor Drogen zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn den tuber nicht, aber wenn es sich dabei nur um kanabis handelt weil es dann wohl in seinem Land/Bundesstaat legal ist. Verherrlichung von drogen(Konsum) ist nicht strafbar. Sonst würden auch in de viele Leute sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CleanLife
01.07.2016, 19:49

Auch andere Rauschgifte wie LSD, Ecstasy Pilze... Schau Dich mal durch da kommt einem die kotze hoch!

0
Kommentar von antwortbitteja
01.07.2016, 19:50
  1. "kanabis" - es nennt sich Cannabis.
  2. "dann wohl in seinem Land/Bundesstaat legal ist" - das Betäubungsmittelgesetz ist Bundesrecht

Halte dich zurück, wenn du keine Ahnung hast!

2
Kommentar von AntiRedlich
01.07.2016, 19:53

Ach so es handelt sich um einen deutschen tuber. Dachte zuerst es handele sich um einen aus dem englischem Raum.

0

Dein ernst😂😂 

1sten ist es volkomen legal drogen zu konsumieren nur der besitz ist nicht legal

2 er wird nicht verhaftet weil er gegen nichts verstosst

3 find ich persönlich sehr cool er klärt wenigstens auf und sagt net so wie so möchtegernjunkies woa das zeug ist mega geil macht des auch mal im gegenteil er rät vom konsum sogar ab!

4 er ist nicht kriminel du willst ihn als kriminelen hinstellen dan kannst du die meisten menschen als kriminel hinstellen weil sie alcohol konsumieren oder rauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal gehört das man nicht alles glauben soll was Leute einem im Fernsehen oder im Internet vorspielen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CleanLife
01.07.2016, 19:52

Aber er nimmt es vor laufender Kamera und ich bin mir sicher dass es nicht gespielt ist, schau dich mal durch, dann wird dir bewusst was für ein. Drogenproblem er hat

0
Kommentar von Leonider
01.07.2016, 19:53

also in diesem Fall kann man es wirklich glauben :D

0
Kommentar von WastedYout
03.07.2016, 00:06

Es gibt ein Unterschied zwischen Drogenkonsum und Drogenproblem

1
Kommentar von CleanLife
03.07.2016, 16:05

Nein, wer Drogen nimmt hat Probleme, warum sollte er sonst Rauschgift nehmen?

0

Da die Polizei nicht wirklich was machen kann da er ja immer Sagt das ihm die Substanzen in sein Wurstbrot gemischt wurden und da das konsumieren nicht illegal ist sondern nur der Besitz. Außerdem hilft der Polizei die Videos nicht da sie ihn in den meisten Fällen auf frischer Tat ertappen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lies die einen Artikel über Satire durch und denkt nochmal nach das es falsche Drogen seien könnten z.b. Mehl als koks (Sry falls falschgeschrieben )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CleanLife
01.07.2016, 19:54

Kennst du den Kanal? Er kennt sich richtig aus und ist sozusagen besessen von den Rauschgift. Ausserdem hat er keine scheu seine sucht ins Internet zu stellen, da ist sicher kein. Mehl oder fake-drogen dabei

1
Kommentar von Leonider
01.07.2016, 19:54

Nein, ist echt. 

1
Kommentar von CleanLife
12.07.2016, 17:56

Verdammt es sind aber keine fake-drogen der meint das volle Kanne ernst. Schau doch mal eines seiner videos an dann weißt du vovon ich rede... Man man man

0

Trink weiter dein Maß und überlass OPEN MIND den Rest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersten Nein er verherrlicht sie nicht und zweitens sagt er sie werden im untergemischt und du glaubst doch wohl auch nicht ernsthaft das solche Videos als Beweis vor Gericht verwendet können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Qualitativ gute Drogen-Aufklärung ist wichtig.

Du und Deine auf Vorurteilen basierende Haltung "ich kenne mich da nicht so aus" sind es nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine der Satz "Ich kenne mich da nicht aus". Wenn du dich nicht auskennst, dann schreib bitte keine dummen Kommentare wie 'Er soll verhaftet werden schließlich ist er kriminell'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"ich kenne mich da nicht so aus" Also! Dann hör auf Müll zu labern! 

Drogenaufklärung ist wichtig. Du solltest froh sein, dass es jemanden gibt, der das kombiniert mit Comedy auf kostenlos auf YouTube bringt.

Er ist kein Krimineller. Er schadet allerhöchstens sich selbst (wenn überhaupt).

Er verherrlicht keine Drogen. Er klärt mehr oder weniger objektiv über das Thema auf und zeigt sowohl die negativen als auch die positiven Seiten. Dass es dir wie eine Verherrlichung vorkommt könnte daran liegen, dass an Drogen tatsächlich nicht alles schlecht ist, anders als es dir von der Gesellschaft eingetrichtert wurde. 

Am Ende noch eine Gegenfrage: Ist jeder, der hin und wieder Alkohol trinkt ein Alkoholiker? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CleanLife
01.07.2016, 20:01

Alkohol ist legal  und daher kann man einen sicheren Umgang mit ihm haben. Drogen machen süchtig und man verliert die Kontrolle über sein Leben...

0
Kommentar von TopRatgeberNR1
01.07.2016, 20:06

haha also weil alkohol erlaubt ist heisst das es ist sicher? du bist so dumm @cleanlife alkohol macht im vergleich zu anderen drogen fast am meisten süchtig smh

4
Kommentar von CleanLife
01.07.2016, 20:12

Ich trinke selbst mehrmals die Woche und  bin nicht süchtig. Drogen wie Koks, Pilze, Hasch und extasie oder wie die alle heißen machen viel mehr abhängig, das ist wissenschaftlich bewiesen! Deswegen sind sie ja auch illegal.

1