Frage von takernoob, 50

Wieso wurde der wankelmotor für autos motorräder und flugzeuge irgendwann nicht mehr verwendet. Gibt es noch einen anderen grund als die hohen kosten?

Antwort
von Dailytwo, 29

Die angesprochenen Dichtlippen, zunächst aus Kohle gefertigt, hielten nicht lange. Dies dürfte neben dem hohen Benzinverbrauch der wesentliche Grund für die mangelnde Verbreitung des Wankel sein.

Prinzipbedingt hat der Wankelmotor einen höheren Benzinkonsum als ein Hubkolbenmotor. Dies liegt in der im Prinzip ungünstig gestreckten Form des Brennraumes. Auch der Ölverbrauch liegt höher.

(Quelle Focus)

Antwort
von schellejaja, 19

Generell gilt: Wenn du eine gute Erfindung machst, heisst das noch lange nicht, dass du sie gut am Markt verkaufst, denn der Markt hat seine eigenen Gesetze.  Hat ein Autohersteller sämtliche Fertigungsanlagen und auch sein gesamtes Wartungs/Service/Verkaufspersonal auf Hubkolbenmotoren ausgerichtet, erscheint eine Umstellung auf eine andere Motorenbauart wenig attraktiv.

Die Kosten waren nicht ausschlaggebend. Vielmehr ist der Wankelmotor fertigungsseitig vorteilhaft, da er aus extrem wenig Teilen besteht. Der deutsche Hersteller Sachs produzierte in den 70ern parallel Zweitakt- und Wankelmotoren für Schneemobile und Motorräder. Dabei zeigte sich, dass die Produktionskosten für den Wankelmotor sich in etwa auf gleicher Höhe befanden. Das gleiche gilt für die bei Mazda produzierten Motoren.     

Nachteilhaft war für den Wankelmotor, dass er unter einem schlechten Haltbarkeitsimage litt, da er unausgereift in Serie ging. Darüber hinaus ist dessen spezifischer Verbrauch prinzipbedingt etwas höher, und das ist hauptsächlich in der Phase der Einführung (70er-Jahre - Ölkrise!) Vielen sauer aufgestoßen.

Heutzutage wird er übrigens noch produziert (Fa. UAV und andere). Etliche militärische Drohnen sind damit ausgerüstet (Vibrationsfreiheit - gut für scharfe Aufnahmen). Auch arbeitet Mazda an einem Nachfolger des recht erfolgreichen Sportwagens RX-8. Darüber hinaus gibt es bereits mit Wasserstoff arbeitende Wankelmotoren (Mazda - Erprobungsphase).  

Gruß Ralph  

 

Antwort
von takernoob, 17

Ich dachte der Wankelmotor wäre ziemlich klein oder irre ich mich da?

Antwort
von HelmutPloss, 19

Der Verbrauch und die Lebensdauer der Wankelmotoren konnten praktisch nie mithalten. Doch Mazda probiert es immer wieder den Motor zu verbauen.

Antwort
von Stig007, 25

Beim Mazda RX 8 wurde auch der Wankelmotor eingesetzt, leider wurde er nicht so oft verkauft, da er saftige 12 l/100 km verbraucht hat!

Antwort
von DerMuffti, 15

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten