Frage von nongeek, 65

wieso wollen wir alles haben?

Wieso will der Mensch immer alles haben? Kaum hat man das neuste Handy, will man ein neues Auto, oder gar ein neues Handy wieder? Wieso ist das so? Ist unser Habgier wirklich so grausam?

Antwort
von Schwoaze, 14

Ich glaube, dass gerade DIE, die sonst keine Ziele oder Pläne in/für ihr Leben haben, ständig irgend etwas kaufen müssen - als eine Art Ersatzbefriedigung.

Solange man es sich leisten kann... nun gut, kann ja jeder machen wie er glaubt, dass es richtig ist. Aber es gibt ja leider auch genug Menschen, die sich in Schulden stürzen, um mithalten zu können. Einerseits Ersatzbefriedigung, andererseits ein ständiger Wettbewerb mit seinen Freunden, Nachbarn, Bekannten... in   I R G E N D  etwas MUSS ich doch besser sein, als die anderen.

Antwort
von ichbineinuser01, 36

Hallo,

Meiner meinung nach ist es unteranderem die Vorfreude auf die Dinge...Man denk darüber nach wie toll es doch wäre wenn man xy hätte und Tada...Schon ist es gekauft

Kommentar von nongeek ,

und wann hat man genug? Wann gibt sich der Mensch zufrieden mit dem was er hat?

Kommentar von ichbineinuser01 ,

Nie...Da man wie von 

 PIwolf gesagt immer etwas besseres will. :/ 

Antwort
von Rockuser, 29

Das kommt aus der Vergangenheit, wo der Mensch noch Jäger und Sammler war. Viel hilft viel.

Antwort
von lamarle, 11

Das ist eine Einstellungssache.  Ich bin irgendwann zu der Erkenntnis gekommen, dass ich zufrieden bin mit dem, was ich habe. Ich möchte gar keine "neuen" Dinge - natürlich Ersatz, wenn etwas Wichtiges kaputt geht wie Waschmaschine, Auto,PC - aber viele technische Neuerungen, die z.B. unser vor einigen Jahren gekauftes neues Auto hatte, stören mich oder nerven, vieles habe ich noch nie davon benutzt...

Wenn mehr Menschen so denken würden, würde es um unsere Erde und Umwelt vielleich besser bestellt sein.

Antwort
von PIwolf, 35

das ist ein Überlebensinstinkt aus der Steinzeit, wenn du damals ein Besseren Speer hattest war das besser weil du konntest besser jagen und folglich besser überleben

Kommentar von nongeek ,

Aber wieso haben wir das immer noch in uns? Wir sind doch soviel besser "entwickelt" 

Kommentar von PIwolf ,

das ist eine frage die wahrscheinlich niemand beantworten kann das ist halt unser Urinstinkt, Katzen jagen ja auch immer noch selbst wenn sie futter von menschen bekommen

Antwort
von mamumam, 23

es gibt uns ein gutes gefühl das beste zu haben

Kommentar von nongeek ,

also einfach nur zum Angaben und her zeigen? Sucht man deswegen nach einem Partner? um damit anzugeben?

Kommentar von mamumam ,

Angeben spielt evt. auch ne rolle, aber ich find das man stolz auf das neue ist und das gefühl immer neu erleben möchte

Antwort
von Lavendelelf, 28

Ist das so? Mir geht es nicht so, ich bin aber auch Mensch.

Antwort
von muttifrutti, 20

Weil die Dinge sind interessant, gerade so ein Handy mit den Apps.

Oder ein Auto da hat man Macht in der Hand, PS.

Wird in etwa 10 Jahren noch schlimmer, totale Internetvernetzung.

Kommentar von nongeek ,

wieso wird es durch die Internetvernetzung noch schlimmer?

Antwort
von beginner0815, 21

Öff öff braucht das alles nicht ;)

Antwort
von Schuwidu, 9

Weil die Werbung manche Menschen dahin treibt,manche werden darum auch kriminell,da kann man nur mit dem Kopf schütteln.

LG vom Schuwi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten