Frage von iamsofancy, 16

Wieso wirkt Musik auf Menschen unterschiedlich?

Mir fällt das schon immer auf: oft wirken Lieder auf mich eher nachdenklich und traurig, die vielleicht aber einen fröhlichen Rhythmus haben. Wieso assoziiere ich dann eher negative Gefühle damit? Meist kommen bei diesen Liedern alte Erinnerungen wieder auf und ich fange an über vieles nachzudenken, worüber ich ohne diese Musik nie nachdenken würde.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DukeSWT, 5

Klassische Musik spricht die Seele an, wohingegen alles monotone wie z.B. Metal, Techno oder Pop unser "Fleisch" anspricht. Ein Rausch durch Alkoholkonsum beim Hören von Metal ist krasser als einer bei klassischer Musik. Bei Pop wird man exstatisch, bei Klassik nicht.

Antwort
von bittertsweet, 12

Geht mir auch so, es kommt halt auf die Wahrnehmung und darauf an, was das Gehirn damit verbindet

Antwort
von homeronme, 9

Die Frage ist ganz einfach zu beantworten. Weil jeder Mensch unterschiedlich ist. Warum mag ich brokoli aber der andere bekommt einen brechreiz wenn er n ur daran denkt?

Jeder Jeck ist anders sagen die Kölner

Kommentar von iamsofancy ,

Bei dem Kommentar musste ich schmunzeln :) aber danke dafür!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten