Frage von TerminatorCat, 89

Wieso wirft die NATO ungestraft Uran über Kriegsgebiete ab und lässt sich dennoch als Helden / Befreier feiern?

Antwort
von zetra, 42

Die Verwendung von Uran-Munition zeigt die hässliche Seite des Krieges.Es wurde keine Rücksicht auf weitere Schäden nach dem Krieg genommen. Ist ja nicht unser Land. Hier waren nicht die Soldaten selber Schuld daran, denn es muss ja eine Order von ganz OBEN gegeben haben?

Somit ist der Vorwurf an Bush junior und an Blair einen Angriffskrieg mit einer Lüge begangen zu haben, um dieses Thema zu erhöhen.

Da hier auf dieser Webseite, täglich über die Unwahrscheinlichkeit eines A-Krieges, schwadroniert wird, muss man nach solchen Meldungen noch vorsichtiger werden.

Der Gerichtshof in DEN HAAG hätte reichlich zu tun, ja wenn?

Um die Frage noch einmal kurz zu beantworten: Die Nato hat mit Absicht das Völkerrecht verletzt.

Kommentar von Michele47 ,

Der erste Satz deiner Antwort ist ungewollt zynisch. Es gibt nämlich in einem Krieg ausschließlich hässliche Seiten.

Kommentar von zetra ,

Aber es gibt Unterschiede: Gas ist zum Beispiel geächtet, diese "schmutzige" Munition gehört dazu. Wenn du den Anhang von TERMINATOR gelesen hast, spielende Kinder auf einen strahlenden Panzer usw., dann ist das gar nicht zynisch, sondern nur der Hinweis auf eine bestialische Steigerung eines Krieges.

Antwort
von Fielkeinnameein, 34

Hallo,

niemand wirft Uran über irgendwelchen Kriegsgebieten ab. Die USA verwenden Uranmunition was aber auch nicht besser ist. 

Warum sie dann als Helden gefeiert werden? Ich glaube in den Ländern feiern die USA die wenigstens als Befreier/Helden.

Mfg

Antwort
von Michele47, 25

Weil noch niemand die USA verklagt hat. Niemand will sich mit dieser Supermacht anlegen. Fast alle kuschen, manche sind so dumm, dass sie sogar applaudieren. So ist die Welt.

Kommentar von TerminatorCat ,

das ist traurig :/

Kommentar von zetra ,

Das ist nicht traurig, sondern nicht möglich. Dem internationalen Gerichtshof ist die USA nicht beigetreten. Bush hat sogar gedroht, wenn auch nur ein einfacher Soldat angeklagt würde (US), dann hätte er militärisch einen Einsatz dagegen angeordnet.

Antwort
von kami1a, 27

Hallo! Man kann da vieles kritisieren und über vieles streiten. Aber Menschen die die USA als Befreier feiern wissen auch warum.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von zetra ,

Du machst mich neugierig, nenne doch bitte ein paar Beispiele, wer denn da Grund hat zum feiern? 

Antwort
von noname68, 53

nur so kann man die aliens bekämpfen, ist doch logisch

Kommentar von TerminatorCat ,

:)

Nee, so wollen sie ihren Müll loswerfen und gleichzeitig die menschen dort dauerhaft schädigen....

Antwort
von weblurch, 53

wer schmeißt was ? wo haste denn den Müll  her?

Kommentar von TerminatorCat ,

Kosovo: Nato gibt Einsatz von radioaktiver Munition zu

http://www.spiegel.de/politik/ausland/kosovo-nato-gibt-einsatz-von-radioaktiver-...

Kommentar von TerminatorCat ,

Uranmunition im Irak: Das strahlende Vermächtnis der Alliierten

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/uranmunition-im-irak-das-strahlende-ve...

Kommentar von weblurch ,

Danke

Antwort
von wolfram0815, 45

wo kommt das her?

Kommentar von TerminatorCat ,

Aus der Waffen -und EnergieProduktion...Uran ist ein Abfallprodukt :/

Kommentar von wolfram0815 ,

ich meine, wo kommt deine Behauptung her?

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Die Behauptung ist natürlich Käse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten