Frage von zouuuuuuuuuuuuu, 75

Wieso wird Schwulsein noch immer nicht tolleriert?

Wieso werden Leute deswegen hingerichtet? Leute können nichts dafür, dass sie schwul sind oder hetero sind. Und es gibt doch genug Menschen, die hetero sind..wenn alle schwul wären, könnte ich das schon auch ein bisschen mehr verstehen..Wir leben doch nicht mehr in der Steinzeit..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MarioXXX, 45

Weil es nicht zu ihrer Religion und Sichtweise passt. Homosexualität ist eine Todsünde. Ist allerdings vollkommen lächerlich.

Kommentar von Unbekannt010110 ,

Nein, es ist nicht lächerlich...

Kommentar von MarioXXX ,

Was, du willst damit sagen, dass diese Religion und Sichtweise nicht lächerlich ist? Schäm dich!

Antwort
von Starship5, 53

In Staaten, in denen Menschen wegen ihrer Sexualität hingerichtet werden, lebt man noch in der Steinzeit. Bei uns ist es mittlerweile ja sehr toleriert.

Antwort
von PrivateFragenD, 6

Wie du sagts, keine kann etwas für seine Sexualität! Doch genau das ist der springende Punkt, keiner der Homophoben Personen denkt daran. Für sie sind wir Homos ein Verbrechen an der Natur.

Vollkommene Toleranz ist unmöglich. Jedoch kann man wirjlich das Gefühl haben man lebe in der Steinzeit, denn wie viele Leute trauen sich bitte offen schwul zu sein?

Antwort
von MegaCornan, 39

Andere Länder, andere Sitten..
In vielen Ländern sind Homosexuelle toleriert und dürfen sogar Heiraten.

Antwort
von VMakarov1Acc, 40

Weil die Menschheit blöd ist und egal bei welchem Wissenschaftlichen Fortschritt immer blöd bleiben wird 

Kommentar von VMakarov1Acc ,

Ich denke das kannst du dir denken 

Kommentar von surfenohneende ,

http://www.krone.at/Welt/Weil_er_Popmusik_hoerte_IS_koepfte_jungen_Iraker-Oeffen...

Was hältst du da davon?

IS / ISIS / ISIL sind halt religiöse Nazis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten