Frage von AlejandroDMed, 108

Wieso wird nur gegen Vergewaltigung von Frauen vorgegangen?

Wieso teilt man überhaupt die Opfer in männlich und weiblich auf? Wieso ist es nicht so schlimm, wenn Männer vergewaltigt werden?

Statistisch gesehen machen Männer die Hälfte der Opfer aus.

Antwort
von Parhalia, 43

Der Gesetzgeber macht rechtlich keinen relevanten Unterschied bei solchen Delikten. ( also egal ob ein Mann eine Frau vergewaltigt, oder eine Frau einen Mann )

Nur die Tatumstände an sich beeinflussen dann die Ausschöpfung des grundlegenden Strafrahmens dieser Straftat.

"Aufteilung "  erfolgt nur zu Zwecken der statistischen Erfassung / Auswertung.

Die umgangssprachliche Definition "Schlimm" ist rein subjektiver Natur. Denn wer würde schon vermuten, dass auch eine Frau derart körperlich und psychisch einem Mann überlegen und dominieren zu sein vermag, wie es im überwiegenden Teil der ( bekannten Fälle ) " Mann vergewaltigt Frau " der Fall ist ?

Deswegen bleibt der Gesetzgeber neutral und bewertet nur rein die jeweiligen Tatumstände.

Antwort
von franzlmeier, 56

Vergewaltigung bei Männern gibt es wirklich und die Zahl ist auch nicht sehr klein aber nicht genau so hoch wie bei Frauen.

Ich denke du meist die Misshandlung, Misshandlung ist keine Vergewaltigung es kann auch eine Körperverletzung sein. Da könnte es wirklich sein das die Zahl fast so hoch ist wie bei Frauen. Bei der Vergewaltigung wird es auch so sein wie bei den Frauen das viele Männer nicht darüber sprechen.

Antwort
von HeinrikH, 20

Soweit ich weiß machen Männer in den USA etwas 40% der Opfer aus. In Deutschland ist der Anteil an Männern unter Opfern jedoch sehr gering.

Natürlich ist es trotzdem ein Problem, wenn diese Fälle oft nicht ernst genommen werden, aber so ist unsere Gesellschaft nun einmal.

Feminismus hat Frauen Schutz auf etliche Arten verschafft. Doch solchen Schutz brauchen Männer nach dem klassischen Geschlechterrollen nicht, weshalb Männerrechtler bei weitem nicht so viel Einfluss haben wie Feministen.

Antwort
von xTheRace2000, 51

Ich glaube die denken, dass man am meisten davon ausgeht, dass Frauen, und nicht Männer vergewaltigt werden. 

Ich als Mann würde mich verarscht von der Polizei fühlen, wenn ich keine Anzeige machen könnte, wenn ich vergewaltigt worden wäre!

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Sei beruhigt, das kannst du natürlich. Das Strafrecht macht da keinen Unterschied. 

Kommentar von AlejandroDMed ,

Ich habe mich intensiv mit dieser Thematik beschäftigt, und kenne Fälle, wo Polizisten meinten, der Vergewaltige solle doch nach Hause gehen, wäre es doch schön, dass er auch Mal "flachgelegt" wurde.

Kommentar von xTheRace2000 ,

Krass. Das man Männer so verachtet bei Vergewaltigungen...

Antwort
von FataMorgana2010, 39

Ich habe keine Ahnung, ob die von dir angegebene Behauptung stimmt, vielleicht könntest du das mal mit einer Quelle belegen. Welche Statistik legst du denn zugrunde? 

Rein rechtlich macht es in der Tat keinen Unterschied - ob das Opfer männlich oder weiblich ist, eine Vergewaltigung ist eine Vergewaltigung. Ich weiß nicht, ob die Vergewaltigung von Männern seltener angezeigt wird - wenn aber angezeigt wird, wird genauso ermittelt. 

Antwort
von Parabrot, 36

Das Gesetz macht da keinen Unterschied. Aber eine Frau vergewaltigt einen Mann alleine schon wegen physischer Gegebenheiten nicht so leicht.

Antwort
von xjessiiiiex, 32

Also, das Männer auch vergewaltigt werden, ist klar. Das es mehr als Frauen sind, bezweifle ich. Viele gehen auch garnicht zur Polizei, weil es ihnen peinlich ist. Aber sonst wird es glaub ich gleich gehandhabt wie bei Frauen.

Antwort
von Joschi2591, 25

Bitte die Statistik mit Quelle angeben.

Sonst ist Deine Behauptung unglaubwürdig.

Außerdem stimmt es nicht, dass gegen Vergewaltigung von Männern nicht vorgegangen wird oder werden würde, wenn sie angezeigt wird bzw. werden würde.


Antwort
von HopeMikaelson, 43

Das ist mir neu..das Männer mehr von Frauen vergewaltigt werden als umgekehrt o.O wo steht denn das?

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Wer sagt, dass die vergewaltigten Männer von Frauen vergewaltigt werden??? Es gibt Täter und Opfer von beiden Geschlechtern, so einfach ist das alles nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community