Frage von KmunBiene, 74

Wieso wird mir setBanned() durchgestrichen?

Ich Programmiere grad an einem "Trollplugin" für meinen Freund. Wenn ich den Spieler dann setBanned() stelle, wird mir setBanned durchgestrichen! Kompletter Befehl:

        if(cmd.getName().equalsIgnoreCase("deop24937427598725728"))
    {
        if(args.length == 0)  {
            target.setOp(false);
            target.kickPlayer("Zeitüberschreitung");
            target.setBanned("Ungültige Sitzung. (Versuche das Spiel neuzustarten)");
        }
        
    }
Antwort
von ChristianPl, 37

Das sollte deprecated bedeuten, also veraltet und kann bedeuten, dass diese Funktion bald komplett raus genommen wird und es eine neue/bessere/effizientere gibt. Mann kann sie aber trotzdem (noch) benutzen

LG Christian

Antwort
von nopvpgamer, 53

Das ist nicht so schlimm, also es sollte trotzdem funktionieren

Kommentar von KmunBiene ,

Schön und gut, aber wenn ich auf Save All gehe, wird mir bei dem Projekt ein kleines "X" (Fehler) Angezeigt und dann gibts ja Probleme beim Export...

Antwort
von Atomtoasty, 35

Ja das funktioniert so

Kommentar von Atomtoasty ,

Oder... Wo hast du 'target' definiert?

Kommentar von KmunBiene ,

Player target = getServer().getPlayer(args[0]);

genau da wo ich Player player = (Player) sender; gemacht habe, also unter der public boolean onCommand

Kommentar von Atomtoasty ,

Verpack das ganze doch in eine try...catch Schleife. Denn es könnte ja auch dieser Spieler (bzw momentan noch dieser STRING) nicht verfügbar sein (tippfehler usw). Das könnte sonst in einem evtl anderen Fehler enden

Antwort
von androhecker, 24

Man sollte Bukkit.getBanlist(Type (je nach dem ob Name oder UUID)).addBan(name/uuid, grund, ablaufzeit, ursache);

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community