Frage von leilaseynika, 29

Wieso wird mir direkt übel?

Hallo ihr lieben, ich bin ein bisschen ratlos und fange einfach mal an. Wieso wird mir direkt schlecht sobald ich etwas weniger Sauerstoff habe? Meine beste Freundin schläft mit geschlossenen Fenster, mein Bruder ebenso und denen geht es immer gut. Sogar wenn ich in der Wohnung mal kein Fenster gekippt habe wird mir nach kürzerer Zeit übel und ich muss die Fenster kippen dann geht es wieder. Genauso ist es im Auto mein Papa musste gestern, die Heizung im Auto anmachen nach 4-5 min war alles gut und dann ging es wieder los ich hab ihn gebeten es auszumachen. Jetzt gerade bin ich wieder wach, weil mir schlecht wurde ( Bauchschmerzen sind meist auch dabei ) jetzt haltet euch fest, mein Fenster is zwar gekippt aber ich war wohl zu sehr zugedeckt. Es war sogar ( aber selten ) mal so schlimm, dass mir zu den Bauchschmerzen und Übelkeit sogar schwindelig wurde. Ich vermute eine kreislaufschwäche vielleicht trinke ich auch zu wenig? Keine Ahnung andere die ich kenne trinken noch viel weniger und haben das Problem nicht. Jetzt geht es mir wieder besser bin leicht aufgedeckt ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen oder zumindest sagen was ihr denkt, woran das liegt geht es euch auch so ?

Antwort
von TheAllisons, 20

Geh mal zum Arzt und lasse dich durchchecken, das könnte an deinem Kreislauf liegen

Antwort
von LordMunkay, 12

Geh doch mal zum Arzt und red mit dem darüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community