Frage von b0lYDoo, 55

Wieso wird meine SSD nicht ganz erkannt?

Ich habe mir zusätzlich zu meiner HDD (Die jetzt bald voll ist) eine SSD gekauft und auch richtig angeschlossen. Sie wird von der mitgelieferten Software erkannt(siehe Bild), aber irgenndwie nicht von meinem Pc (siehe Bild). Dort, wo eigentlich die Festplatten sind, ist nichts und ich kann bei der neuen SSD auch nichts abspeichern. Was habe ich falsch gemacht ? :D

PS: Ich hae Windows 10 (falls das hilft)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nemesis900, 27

Geh mal in die Datenträgerverwaltung und schau nach ob sie dort angezeigt wird. Wenn ja musst du sie dort einfach nur formatieren.

Kommentar von b0lYDoo ,

Super! Vielen Dank, war einfacher als gedacht :D Schlag mich schon wochenlang mit dem Ding rum :D

Antwort
von Ifosil, 23

Du musst in die Datenträgerverwaltung gehen und diese dort formatieren und aktivieren. 

Kommentar von b0lYDoo ,

Super! Vielen Dank, war einfacher als gedacht :D Schlag mich schon wochenlang mit dem Ding rum :D

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Hardware & PC, 21

Geh ins BIOS und stell die SSD von IDE  auf AHCI-Mode um.

Dann probierst es nochmal.

Danach gehst du in die Datenträgerverwaltung (bei Win10 Rechtsklick aufs Windows-Logo) und schaust, ob sie da angezeigt wird. Evtl. nochmal formatieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community