Frage von Pinguuu1234, 32

Wieso wird mein Handy nicht erkannt wenn es aus ist?

Also ich wollte mein Samsung Galaxy S3 GT-i9305 rooten. Da man ja in den Custom Mode gehen muss, muss man das Gerät ausschalten. Wenn das Handy an ist, wird es erkannt und alles läuft gut. Auch die Odin software zum rooten erkennt dies. Aber eben nur wenn es eingeschaltet ist.

Beim updaten mit Kies 3 habe ich das selbe Problem. Nach dem ausschalten zum updaten passiert nichts mehr ausser dass der Handybildschirm im Custom mode ist. Nach ca. 10 min erscheint eine Nachricht, dass das Handy nicht mehr verbunden sei.

Antwort
von illerchillerYT, 27

Ich hab genau das gleiche S3 LTE.
Roote es am besten mit King Root (kingroot.net) und das ohne PC (ist sicherer gegen Fehler)

Kommentar von illerchillerYT ,

wenn du fragen hast, stell sie hier, ich kann da Tipps geben :)

Kommentar von Pinguuu1234 ,

Wie meinst du ohne PC. Soll ich es auf dem Handy machen oder wie

Kommentar von illerchillerYT ,

Downloade und installiere die apk Datei. 

Öffne dann die app und roote mit der app.

Kommentar von illerchillerYT ,

Weißt du, wie man .apk Dateien installiert?

Kommentar von Pinguuu1234 ,

Ging leider nicht. Da steht nach den 100% root fehlgeschlagen

Kommentar von illerchillerYT ,

? Bei mir hat es geklappt. hast du Android 4.4.4?

Kommentar von Pinguuu1234 ,

Ich hab 4.3 und wollte mithilfe des roots über 4.4 kommen um das hässliche Pokemon Go zu spielen haha

Kommentar von illerchillerYT ,

nein :) es gibt doch das offizielle 4.4.4 :) einstellungen / gerät / infos zum gerät / Software update

Kommentar von Pinguuu1234 ,

okay wenn ich auf dem Handy suche dann steht  da es wäre auf dem neuesten Stand. Hab jetzt eine Anleitung gefunden, es mit Odin zu updaten, aber dazu muss ich es ja wieder in den Custom Mode setzten und dann wird es nicht erkannt. Btw ich habe soweit ich weiß alle richtigen Treiber...Soll ich die mal neu installieren?

Kommentar von illerchillerYT ,

nein. installiere dann doch gleich Android 6 (RR 5.7.1) dazu rootest du dann doch zuerst. wenn also King Root (app!) nach mehreren Versuchen (!) nicht klappt, probier Kingo Root (auch app) (kingoapp.com). danach gehts noch weiter, aber es muss bis hierhin erstmal klappen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community