Frage von Leon187rx, 70

Wieso wird man heutzutage über den hiphop style ausgelacht?

Also wenn man sich beispielsweise wie die Rapper in den 80s 90s anzieht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 2pacalypse2, 31

Ist mir bei mir nicht so aufgefallen, aber jetzt kommt das ja wieder in 'mode', wie alle in timbs rumlaufen, breite jeans und übergroße shirts tragen. Außerdem die bucket hats und jordans...

Kommentar von BadANDHappy ,

Das sind meistens nur Hipstars

Kommentar von 2pacalypse2 ,

hipster*, und nein, das sind nicht hipster. das sind hip hopper

Kommentar von DaniGGa3 ,

Timbs = Timberlands?

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ja

Antwort
von DaniGGa3, 20

Weil man dadurch wie ein Möchtegern-Gangster aussieht, ist zumindest bei Weißen so.

Kommentar von BadANDHappy ,

Bei anderen Hautfarben auch so.. Lappen

Kommentar von 2pacalypse2 ,

bei hispanics oder schwarzen sieht das nicht möchtegerngangsta aus. bei manchen weißen auch nicht.

Kommentar von DaniGGa3 ,

@2pac Bis jetzt sah das nur bei Eminem und Jesse Pinkman (Breaking Bad) gut aus.

Antwort
von user6363, 42

Wird es nicht, vielleicht die 187ers weil die nichts können, aber wie meine Lustgurke mir zuflüsterte, ja weil die Außenstehenden die Kultur nicht verstehen.

Kommentar von Leon187rx ,

187 find ich mittlerweile auch schlechtich feier jetzt sowas wie eminem 2pac 50 Cent der usw

Antwort
von Ubahnschlaeger1, 14

Nofront aber Baggy Pants sehen einfach sch*iße aus

Antwort
von LustgurkeV2, 39

Weil wahrscheinlich auf 'Aussenseiter' lächerlich wirkt.

Antwort
von prettyliar4ever, 20

Weil jetzt Leggins (Skinny Jeans) und Kleider (Oversize-Shirts) in sind!

Kommentar von Leon187rx ,

einfach gay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community