Frage von Unnutzer, 75

Wieso wird in den USA ohne internationale Kritik immer noch mit Gas hingerichtet?

Obwohl die Hinrichtung in Gaskammern nur in wenigen Staaten dort erlaubt ist und seit 1999 nicht mehr durchgeführt wurde, ist diese Möglichkeit immer noch gesetzlich vorhanden. Wieso gibt es dagegen keine weitreichende Kritik?

Antwort
von Gamerfreakatari, 32

In Saudi-Arabien wird auf der Straße öffentlich hingerichtet das ist viel schlimmer als was in der Verfassung drin steht aber nicht angewandt wird

Kommentar von Unnutzer ,

Schon klar, aber Saudi-Arabien liefert bereitwillig Öl und dementsprechend stört das hier kaum jemanden. :I

Antwort
von Othetaler, 50

Vielleicht weil es - wie du ja selbst schreibst - nicht mehr angewandt wird.

In der hessischen Verfassung steht auch noch die Todesstrafe drin und niemand protestiert dagegen. Weil es nicht angewandt wird.

Kommentar von PatrickLassan ,
Antwort
von blumenkanne, 30

das ist eine völlig komische frage. die frage ist nicht wie hingerichtet wird, sondern warum. es zeigt das die usa ein unglaublich rückständiges land sind. nicht nur im sozialen bereich, im bildungssektor, sondern auch in der rechtsprechung.

Kommentar von Unnutzer ,

Ich bin allgemein gegen jede Art von physischer oder psychischer Folter und damit auch gegen Hinrichtungen.

Kommentar von blumenkanne ,

das ist völlig in ordnung. die usa tun es, weil sie es können. selbige gilt für soviele andere länder auf dieser erde. es gehört zu ihrem rückständigen justizsystem und darum tun sie es. obwohl seit jahrzehnten bekannt ist, dass die hinrichtung das problem der gewalt, kriminalität etc nicht löst. für den einen getöteten kommen hundert andere die dasselbe tun oder schlimmer sind.

Kommentar von Unnutzer ,

Na ja, es kommt immer auf das vollstreckende Land an. Wer mächtige Freunde hat (Saudi-Arabien) oder selbst mächtig ist (USA) bekommt natürlich deutlich zurückhaltendere Reaktionen als beispielsweise der Iran oder Syrien.

Kommentar von blumenkanne ,

es ist egal welche partner das land hat. es ist souverän und darum können sie die sache nach gusto auslösen. darum können sie auch widerrechtlich menschen bspweise gefangenhalten, die nie ein gerichtsverfahren hatten. und das tun sie in einem anderen land auf deren boden. und keiner tut was dagegen. warum?

Kommentar von Unnutzer ,

Ich bin sowieso Anarchist und erkenne gar kein Land an. :P

Antwort
von mojo47, 16

mord ist mord. die todesstrafe selbst stößt auf der ganzen welt auf kritik. in den usa gibt es teilweise sogar noch erschießungskommandos...

Kommentar von Unnutzer ,

Schon klar, das beantwortet allerdings nicht meine Frage...

Kommentar von mojo47 ,

natürlich, es ist egal ob gas, spritze, stuhl, hängen oder sonst was. die todesstrafe stößt ständig auf internationale kritik.

Antwort
von DamanH, 33

Weil sie nicht angewandt wird. Es gibt, soweit ich weiß, sogar in der "Verfassung" von Bayern noch die Todesstrafe diese wird nicht angewandt und somit ist es egal.

Kommentar von Unnutzer ,

Nein, es war Hessen. Und trotzdem ist dort der entscheidende Unterschied, dass in Deutschland Bundesrecht Landesrecht bricht und es damit im Gegensatz zu den USA unmöglich ist, diese Strafe durchzusetzen.

Kommentar von DamanH ,

in Bayern auch aber egal

Kommentar von Unnutzer ,

Hast du dafür eine Quelle?

Antwort
von kjklol, 20

Weil es nicht mehr seit 1999 angewandt wird.

Kommentar von Unnutzer ,

Wie ich bei den anderen Antworten auch schon schrieb: Trotzdem ist diese Möglichkeit weiterhin ausdrücklich erlaubt und das auch nur in den USA.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community