Frage von Minatohatake, 52

Wieso wird immer gesagt mit 25 würde es nur noch Berg ab gehn, man ist doch noch Jung in dem alter oder nicht?

Antwort
von GanMar, 26

Ich bin über 50 und zumeist geht es bei mir immer noch bergauf. Nur manchmal tun mir die Knie weh :) Entscheidend ist weniger Dein Geburtsdatum, sondern viel mehr Deine eigene Einstellung und die Ziele, die Du Dir steckst. Ich stecke mir sicher andere als Du - aber es ist mir schon wichtig, diese auch zu erreichen. Und immer, wenn mir das gelingt, habe ich einen kleinen Gipfel erklommen, von dem aus ich den nächsten anpeilen kann. Mach's wie ich - dann kann das Leben so schrecklich nicht werden ;)

Antwort
von Rabko123, 22

Ich finde es kommt auf den Lebensbereich an. Wenn man bis 25 Karrieremäßig nicht wirklich was hinbekommen hat bzw. noch keinen Grundstein gelegt hat, dann braucht man auch nichts großes danach mehr erwarten. 

Viele Glauben in der Liebe ist es dann schwierig etwas zu finden, das sehe ich nicht so, aber auch das kommt darauf an. 

Jeder ist anders, ich würde mich in meiner Lebensplanung nicht von Sprüchen oder Redewendungen unter Druck setzen lassen ;-) 

Antwort
von RudiPaschke, 24

Ich finde Alter ist individuell. Es gibt zig 50jährige die noch 20jährige aufgrund von Erfahrung etc. wegstecken (rede jetzt von der Perspektive Kampfsport)

Mit 25 bist du meiner Meinung nach jung. Mit 35 auch noch.

Wie gesagt es ist individuell... der eine fühlt sich mit 25 alt und der andere denkt sein Leben fängt erst so richtig an...

Halt dich fit :)

Rudi

Antwort
von Virginia47, 5

Wer so was sagt, hat keine Ahnung, wie das Leben wirklich läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten