Frage von GiancarloBVB, 60

Wieso wird immer gesagt das Toro Rosso der kleine Bruder von Red Bull ist, Red Bull ist doch österreichisch und Toro Rosso italienisch?

Danke im voraus

Antwort
von wfwbinder, 38

Beide Teams gehören dem Österreicher Mateschitz, dem GRünder der Getränkemarke Red Bull.

Das Team Torro Rosso dient zur Werbung in den Ländern, in denen RedBull unter diesem Namen verkauft wird.

Beides heißt ja auch das gleiche.

Kommentar von Augsburgblick ,

stimmt nicht ganz. An beiden Marken hält Mateschitz 49 %, die Mehrheit gehört der thailändischen Familie von der Mateschitz die Lizenz für den ausserthailändischen markt hat und die auch 51 % vom RedBull-Gewinn einstreicht.

Kommentar von wfwbinder ,

Danke für die Aufklärung. Man lernt jeden Tag dazu.

Antwort
von Ranzino, 48

Toro Rosso ist halt das Juniorteam von Red Bull ?  Wer bei TR gut fährt, wird dann gern "befördert" zu RB.

Antwort
von Nonameguzzi, 28

Beide Teams gehören dem RedBull Firmengründer TorroRosseo heist ja übersetzt auch "roter Stier" genau wie RedBull.

Torro Rosso ist eher als Werbezweck zu verstehen für die Länder in denen RedBull unter dem namen Torro Rosso verkauft wird.

In der F1 ist Torro Rosso als eigenständiges Team gelistet und geführt sie verfolgen auch etwas andere Technische Ansätze (die einen Glaub Renault die anderen Ferrari Motoren)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community